Camper Nomads Portrait | Stell dich vor!

Stell dich als Camper Nomade vor!

Hey lieber Camper Nomade!

Du bist bereits in deinem Camper unterwegs und finanzierst dich von unterwegs? Dann bist du hier genau richtig.

Hier bieten wir dir die Möglichkeit, Dich als Camper Nomade und dein Business on Wheels offiziell vorzustellen.

Camper Nomads sind in erster Linie eine Community. Wir biete eine Menge gebündeltes Wissen und ein starkes Netzwerk an Experten, Einsteigern, Voll- und Teilzeit-Campernomaden rund um das Thema Arbeiten und Leben auf Rädern. In unserer Facebook Community tauschen wir uns regelmäßig über die wichtigsten Themen als Camper Nomaden aus und arbeiten so mit unseren Synergien. Denn der Austausch untereinander ist eines der elementarsten Erfolgsrezepte.

Mit deinem eigenen Camper Nomads Portrait auf der Camper Nomads Webseite outest du dich nicht nur als einer von uns, sondern bist eine Inspiration für andere die noch auf ihrem Weg sind. Du steigerst damit deine Sichtbarkeit und erreichst eine weitere, größere Leserschaft oder sogar Kundschaft. Außerdem kannst du andere Camper Nomads auf deinen eigenen Blog oder deine Webseite aufmerksam machen.

Damit die Zusammenarbeit reibungslos und mit Spaß über die Bühne geht, haben wir hier eine Anleitung zusammengestellt, die dir helfen wird, dein Camper Nomads Portrait entsprechend zu gestalten und vorzubereiten.

Fragen

Für dein Portrait kannst du dich an diesen Fragen entlanghangeln. Bitte baue die Fragen in deine Antworten mit ein, so dass ein Fließtext daraus entsteht.

Stell dich kurz vor:

✔️ Wer bist du?

✔️ Wo kommst du her?

✔️ Wann bist du geboren?

✔️ Reist du alleine oder zu zweit?

✔️ Hast du Familie?

✔️ Wie bist du zum Vanlife / Camping gekommen?

✔️ Was hat dich bewogen auf 4 Rädern zu leben?

✔️ Wie finanzierst du dich?

✔️ Womit verdienst du dein Geld?

✔️ Skizziere deine Entwicklung zu deinem Business on Wheels.

✔️ Wusstest du von Anfang an, was du wolltest?

✔️ Was hat dich auf Ideen gebracht? Wer oder was hat dich inspiriert?

✔️ Was waren deine größten Herausforderungen auf dem Weg zu deinem Business on Wheels?

✔️ Skizziere kurz deinen Alltag.

✔️ Wie viel arbeitest du?

✔️ Wo arbeitest du?

✔️ Wie organisierst du dich?

✔️ Teile mit uns 3 deiner besten Tipps bzw. Learnings für deinen Weg zum Business on Wheels.

✔️ Nenne uns alle deine Links und Social Media Kanäle.

Bitte achte auf diese Punkte!

Dein Portrait sollte persönlich sein und eine gewisse Lockerheit rüber bringen. Schreibe so wie Dir der Schnabel gewachsen ist, aber vermeide zu viel Umgangssprache. Der Lesefluss sollte gegeben sein. Vermeide zu viele Verschachtelungen, Bandwurmsätze und den übermäßgen Einsatz von Sonderzeichen. 

Du darfst frei entscheiden, welchen Umfang deine Vorstellung hat.

Versuche dein Portrait mit Zwischenüberschriften zu strukturieren.

Der Text muss einmalig sein und sollte weder abgeschrieben noch vorher irgendwo anders veröffentlicht oder bereits gepostet worden sein.

Wenn du ein wichtiges Keyword für dein Camper Nomads Portrait benutzt, dann sollte das mehrfach im Text auftauchen. Bitte achte aber darauf, dass du es nicht übermäßig gebrauchst. Pro 100 Wörter sollte das Haupt-Keyword etwa einmal vorkommen.

Bitte teile uns dein Keyword mit, ansonsten werden wir das SEO auf deinen Namen einstellen!

Bitte reiche nur korrigierte Texte ein, dass erleichtert uns die Arbeit ungemein.

Sende uns 3-8 Bilder über dich, dein Fahrzeug und dein Leben und Arbeiten auf der Straße. Die minimale Auflösung sollte 2048 Pixel (breite Seite) betragen. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann schick uns gern ein paar mehr Bilder und wir suchen die passenden heraus.

Bevor wir dein Portrait auf der Camper Nomads Seite einbinden, werden wir noch einmal über dein Portrait schauen und kleinere Anpassungen vornehmen. Größere Änderungen werden wir in Absprache mit dir machen.

Schick uns deinen Beitrag als Word-, Open Office-, RTF-, Textdokument, Google-Doc oder direkt in der E-Mail. Vorformatierte HTML-Dokumente sind ideal und ersparen Arbeit.

Füge Links komplett mit vorangestelltem http:// oder https:// an der Stelle in den Text ein, wo sie später erscheinen sollen. 

Unter jedem Portrait befindet sich die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen. Deshalb wäre es schön, wenn du immer wieder mal in dein Camper Nomads Portrait schaust und die Kommentare beantwortest.

Wir werden dein Portrait auf unseren diversen Social Media Plattformen (Facebook, Instagram) sowie in relevanten Gruppen promoten. Freuen würden wir uns natürlich, wenn du das gleiche machst. Denn so können wir gemeinsam mehr begeisterte Camper Nomaden erreichen und du vielleicht sogar potentielle Kunden ansprechen.

Bist du dabei?

Du möchtest dich als Camper Nomad outen und dich der Community vostellen?

Dann leg los und hau in die Tasten! Wenn dein Portrait fertig ist, dann schick es uns per Mail (team@campernomads.net) mit dem Betreff ‘Camper Nomads Portrait’ und wir melden uns umgehend bei dir, um alles abzustimmen.

Wir würden uns außerdem freuen, wenn wir dir die Möglichkeit geben könnten, deine Geschichte auch in unserem Podcast zu präsentieren.
Bitte buch dir direkt hier einen Termin zur Podcastaufnahme.

 

So könnte dein Camper Nomads Portrait aussehen:

Nelson da Silva

Nelson da Silva

Nelson da Silva erzählt uns in der heutigen Podcastfolge über seine ganz persönlichen Erfahrungen als Camper Nomade und warum ihm das Thema Minimalismus geholfen hat, sich selbst besser kennenzulernen.

Weiterlesen »
Haggi aka Frankonian Camper

Haggi aka Frankonian Camper

Schon seit früher Kindheit ist Haggi ein großer Campingfan.
In der heutigen Podcast Folge verrät er uns, wie er seinen Vollzeitjob als Trucker und Disponent mit seinem Hobby super kombinieren kann.

Der Frankonian Camper hat mittlerweile eine riesige Camper Community aufgebaut, die sich gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite steht.

Weiterlesen »
Dachzeltnomadin Rebecca

Dachzeltnomadin Rebecca

Die Dachzeltnomadin Rebecca lebt und arbeitet seit 3 Jahren in ihrem Suzuki Vitara mit Dachzelt. In der heutigen Podcastfolge hört ihr, wie sie von der klassischen Karriereleiter den Weg ins Auto geschafft hat und wie gut es ihr damit geht.

Weiterlesen »

Wir freuen uns über dein Portrait.

Deine CAMPER NOMADS HOSTS

Werde Camper Nomade und trag dich ein: