JayBe – Mit Youtube zum Herzensbusiness

von | Okt 22, 2019 | Camper Nomads Portraits, Podcast | 0 Kommentare

Sei authentisch und mach was du liebst – dann kannst du damit auch erfolgreich werden.

Auf der 3. CAMPER NOMADS WORKATION hat sich Thilo mit JayBe von JayBe Outdoor Tv getroffen. In dieser Folge erzählt er uns, wie er mit Youtube das geschafft hat, was sich viele wünschen: Das machen, was einem Spaß macht und dabei auch noch seinen Lebensunterhalt zu verdienen: Ein echtes Herzensbusiness.

Wie bist du zu Youtube gekommen?

Nach einer heftigen Krise vor einigen Jahren mit Angst – und Panikattacken zog es JayBe in die Natur, um sich selbst zu finden und sich in wieder sicher zu fühlen: Die Natur als Raum, um alleine zu sein, zur Ruhe zu kommen aber auch um sich selber auszuprobieren und herauszufordern.

Auf der Suche nach Inspiration und Tipps durchstöberte er Youtube und bekam Lust, eigenen Kanal zu starten. Ein großer Vorteil für JayBe: Er hat schon immer gerne Ton – und Videoaufnahmen gemacht und kam so relativ einfach zu seinem ersten Video. Der Wille, sich der Angst sich zu zeigen der Scham zu stellen, tat sein Übriges. Mittlerweile kann er von seinen Videos leben. Wie er es bis dahin geschafft hat, das berichtet er uns in dieser Podcastfolg.

Übrigens: JayBe hat über die 3. CAMPER NOMADS WORKATION ein Video gedreht. Schaut mal rein, wenn ihr wissen wollt, was dort ab ging!  

Einfach mal machen

Mit als wichtigsten Tipp gibt uns JayBe an die Hand, einfach mal zu machen, sich einfach auszuprobieren. In jedem von uns stecken Ängste und Zweifel. Wir alle trauen uns erst nicht einen solchen Schritt zu gehen: sch zu zeigen.

Mir hat es geholfen, mir klar zu machen: Da ist ja keiner da. Es gibt nur mich und diese Kamera. Es ist eher wie ein Spiel.

Außerdem passiert nichts, wenn man seine ersten Videos auf Youtube hochlädt. Im Gegenteil: Es braucht eine ordentliche Portion Ausdauer, Geduld und externer Werbung auf anderen Sozialen Medien, bis der Youtube Algoritmus erkennt, dass deine Videos für eine bestimmte Zielgruppe interessant sind.

Jeder kann inspirieren

Jeder hat etwas zu erzählen und ist einzigartig. Dabei ist es völlig egal, ob man Experte auf einem Gebiet ist oder einfach nur seinen Alltag teilt. Jeder, der etwas mitzuteilen hat, der kann für andere ein Vorbild oder eine Inspiration sein.

Niemand muss die breiten Massen begeistern. Niemand muss Erwartungen erfüllen. Wir dürfen einfach ausprobieren und Neues testen. Unser Mindset mit anderen teilen und uns ausdrücken.

Das Internet ist eine riesige Chance für jeden, der sich der Welt zeigen möchte.

Das Schlüsselereignis

Für JayBe war sein sein erstes Bushcraft–Video ausschlaggebend, seinen Kurs zu ändern. Perfekt zusammengeschnitten, wollte er zeigen, wie man ohne ein Feuerzeug Feuer machen kann. Weil es gerade in war.

Es war offensichtlich, dass er es nicht wirklich konnte und das wurde prompt mit den entsprechenden Kommentaren quittiert. JayBe wurde klar, dass er das nicht wollte: Sich Stress damit zu machen, etwas darzustellen, was er nicht ist.

Im Gegenteil: Es ist keine Schande, etwas nicht zu können. Man ist kein Loser ist, weil man etwas nicht auf Anhieb hinbekommt.

Sei Authentisch!

Das Internet gibt einem die Möglichkeit, sich authentisch und echt zu zeigen. Diese Chance sollte man nutzen. Und die Zuschauer schätzen diese Ehrlichkeit. Und es fühlt sich zudem einfach viel besser an, wenn man fernab vom Zwang einfach das macht, was man möchte.

Authentizität zieht mehr Leute an, als der hundertste „Hochglanz – Hero“. Menschen wollen inspiriert und abgeholt werden und das werden sie am besten, wenn man authentisch ist.

Dieser Erkenntnis folgten dann die ersten „echten“ Videos über seinen Van-Ausbau und seine erste große Reise nach Norwegen. Und obwohl JayBe das hauptsächlich für sich gemacht hat, um sich seinen Ängsten zu stellen und sich selbst zu verwirklichen, bekam er darauf das unglaubliches Feedback und inspirierte plötzlich haufenweise Zuschauer.

Eins kam zum anderen, mittlerweile finanziert sich JayBe über seine Videos, Einnahmen über Affiliatelinks und Spenden.

Aber das Wichitgste: Es ist eine Win-Win Situation: Jay Bes Zuschauer sind ihm dankbar, dass er sein Leben mit ihnen teilt ihnen Tipps und Tricks mit an die Hand gibt. Und er selbst tut seit mittlerweile 4,5 Jahren nur noch das, was ihm wirklich Spaß macht – und ist damit erfloglreich.

„Die zehn besten Tipps für Erfolg auf Youtube“ werdet ihr in dieser CAMPER NOMADS PODCAST FOLGE nicht finden, dafür aber einen Haufen wichtiger Hinweise. Denn eigentlich ist das alles ganz einfach: bleib authentisch, bleib du selbst und finde das, was dir Spaß macht. Und falls du zweifelst:

Einfach machen! 😉

 

SHOWNOTES

JayBe Outdoor TV auf YouTube

www.jaybe.tv

JayBe auf Facebook

Gary Vaynerchuk auf Instagram

Weltreisefamilie auf Youtube

monkeys wildlife auf Youtube

 

Deine CAMPER NOMADS Hosts
Anja, Dominic, Thilo & Mogli

———————–

Unsere Ausrüstung:

MacBook Air 13″*

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

Zoom H2N Podcast Mikro*

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

Externe Festplatte 1TB*

Externe Festplatte 5TB*

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier:

Anja: VANekdoten | Instagram | Facebook

Mogli: Life of Balu | Instagram | Facebook

Dominic: Camper On Tour | Instagram | Facebook

Thilo: VOGEL ADVENTURE | Instagram | Facebook | Youtube

———————–

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bringen dich auf den Weg!

Gemeinsam arbeiten, campen und nach vorn rocken!

Wir veranstalten Workations für CAMPER NOMADS, die ihr Business auf die Straße gebracht haben und bringen wollen!

4 Tage 3 Nächte

max. 16 Teilnehmer

gegenseitige Unterstützung

haufenweise Inspiration

intensiver Austausch

geballte Motivation

> Hier erfährst du mehr <

Werde Camper Nomade und trag dich ein:

Folge uns auf