Social Media Tools für jeden Tag!

Social Media Tools für jeden Tag

Tipps und Tricks vom Head of Social Media der Camper Nomads Sandra, aka 360°Betreutes Posten

Ich freue mich riesig, auch mal in Form einer Podcastfolge bei den Camper Nomads, meine Lieblings- oder besser gesagt “Every-Day-Tools” für Social Media mit euch zu teilen. Wer mich und meine Arbeit kennt, der weiß, dass ich Einfachheit über alles stelle, so auch bei den Werkzeugen, die ich verwende.
Deshalb dachte ich mir, ich erzähle euch heute einmal etwas zu den Tools, die einfach immer in meinem Workflow rund um das Planen und Erstellen der diversen Posts und Stories mit am Start sind!
Los geht’s! 😉

Social Media Tools: Redaktionsplan

Wahrscheinlich werden einige von euch bis jetzt noch nicht so wirklich an das Vorplanen ihrer Posts gedacht haben – keine Sorge, hab ich anfangs auch nicht! Aber wenn man begonnen hat, sich damit zu beschäftigen, macht es natürlich auch Sinn, gleichzeitig einen Redaktionsplan dafür zu erstellen. ⁣
⁣Klingt nach viel Arbeit, ist es zu Beginn auch, aber sobald ihr einmal den eigenen Rhythmus gefunden habt, wird es eine wahnsinnige Erleichterung bringen, das versprech ich euch. Zu wissen, dass man alles aus dem Kopf draußen hat und auch mal abgesichert ist, wenn man zum Beispiel wegen Krankheit ausfällt, ist schon beruhigend.⁣
Man braucht dafür aus meiner Sicht auch nicht irgendein aufwendiges Tool oder Programm.
Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit Excel-Tabellen gemacht, die ich selbst an den jeweiligen Kunden oder meine Kanäle anpasse. ⁣Ich sage gleich dazu, dass ich überhaupt kein Spezialist auf diesem Gebiet bin und schaffe es trotzdem ganz gut, damit umzugehen.
Ich halte das, wie gesagt, ziemlich einfach, unterteile mir nur die für mich wichtigen Kategorien wie Thema, wann veröffentlicht werden soll, bis wann der Post fertig sein muss und auf welche Sozialen Medien er kommen soll – ⁣kurz und knackig, denn so geht die Vorplanung wesentlich schneller und vor allem strukturierter von der Hand!

 

Social Media Tools: Notiz App

Hat man einen Fahrplan für die nächsten Posts, müssen diese noch mit Inhalt gefüllt werden. Dafür hab ich mittlerweile echt einige Tools ausprobiert, womit ich die diversen Social Media Posts erstelle und auch abspeichere. ⁣⁣Das ging von Trello über Word bis hin zu Pages usw…⁣⁣
Irgendwann hatte ich für alles einen anderen Speicherort und kam dadurch total durcheinander. Deshalb bin ich quasi „back to the roots“ gegangen und nutze jetzt genau ein einziges Tool für alles – die klassische Notiz App auf dem iPhone. Ich bin mir sicher, für Android, gibt es das genauso!⁣⁣
Mit den neueren Versionen der App, kann man sogar einzelne Ordner anlegen und somit eine richtig gute Struktur für seine Projekte schaffen. ⁣⁣Bei mir sieht das Ganze so aus, dass ich für jedes Projekt oder jeden Kunden einen eigenen Ordner und dort nochmal Unterordner habe (z.B.: Posts, Hashtagsammlungen, Redaktionspläne, usw.). ⁣⁣
⁣⁣Mit der Notiz App hat man so viele Möglichkeiten, Dokumente zu erstellen – es gibt auch eine Tabellenfunktion, die ich sehr gerne nutze und ausreichend Bearbeitungstools. Das Gute ist, dass man so alles am iPhone und auch am Mac bearbeiten kann und alles an einem Ort hat!

⁣⁣Ich liebe es einfach, wenn sich die Arbeit durch solch kleine Helferlein total vereinfachen lässt!

Social Media Tools: Snapseed

Sind die Inhalte erst einmal erfasst, beginne ich mit dem Design für die jeweiligen Posts.
Das Bearbeiten von Fotos gehört da ebenso zu meinem Arbeitsalltag. Auch hier habe ich in den letzten Jahren sehr viele Apps und Programme getestet und bin mittlerweile bei meinem großen Liebling angekommen, SNAPSEED!
Das ist ein super Werkzeug für eigentlich alles, was man so braucht! ⁣⁣⁣ Es gibt vorgefertigte Filter, man kann aber auch seine eigenen Presets erstellen und diese speichern. ⁣⁣⁣Die integrierten Tools lassen einen wirklich alles bearbeiten, wie zum Beispiel Belichtung, Sättigung, Weißabgleich, Vignette, Rahmen, Doppelbelichtung und sogar eine Textfunktion gibt es.
Was mir total gut gefällt und für mich ein wichtiges Kriterium bei so einer App darstellt, ist die einfache Handhabung!

Social Media Tools: Typorama

Wenn ich ein Bild mit etwas Text verschönern möchte, verwende ich Typorama. Damit kann man seinen Feed mal aufpimpen und zusätzlich etwas Leben hineinbringen.
Mit Typorama kann man also entweder den Text mit einfachen Farbhintergründen oder mit eigenen Bildern in super schöne typografische Designs verwandeln. ⁣Die Benutzeroberfläche ist wirklich ganz schlicht und einfach gehalten – quasi selbsterklärend!
⁣Man wählt einen Hintergrund aus (Farbe oder eigenes Bild), tippt danach den gewünschten Text ein und hat eine wirklich riesengroße Auswahl an verschiedensten Designs und Schriftarten. ⁣

Social Media Tools: Canva

Dieses Tool ist wirklich eines meiner absoluten Favoriten, egal in welchem Bereich meines Business. Mit Canva kann man eigentlich alles erstellen, was einem so einfällt. Ich kreiere dort zum Beispiel auch meine Post- und Storydesigns.
Meiner Meinung nach ist es wichtig, dass der Content, welchen man produziert, auch gut aussieht, ein roten Faden erkennbar ist und Mehrwert (in welcher Form auch immer) geliefert wird.⁣
In Canva habe ich alle Werkzeuge und Vorlagen, die ich zum „Story oder Post schön machen“ brauche. ⁣
Ich habe bereits einige Story- und Post-Dokumente, bei welchen ich immer wieder mal neue Designs erstelle und diese dann wieder verwenden oder bearbeiten kann. ⁣Canva ermöglicht es, Designs komplett selbst zu erstellen oder auch Vorlagen zu nutzen und diese individuell zu verändern.
Die eigenen Branding Farben, Logos usw. können ebenso integriert werden. Es gibt einfach tausende Möglichkeiten, schnell und einfach super schöne Designs zu kreieren.

Social Media Tools: Splice

Dass Videos im Social Media Bereich immer wichtiger werden und nicht mehr wegzudenken sind, sollte schon jedem klar sein. Deshalb darf das bei auch bei meinen Tools nicht fehlen.
Splice verwende ich, um IGTV Videos zu schneiden und ein Intro sowie Outro hinzuzufügen, damit das Gesamtbild schön anzusehen ist.
Wie immer geht es mir vor allem darum, Arbeitsprozesse zu erleichtern und diese zu beschleunigen – mit Splice ist das wirklich sehr einfach, weil die App den Benutzer Step by Step zum fertigen Produkt führt. ⁣
⁣Ein neues Projekt startet ganz einfach, indem man zuerst Videos und Bilder und danach das gewünschte Format auswählt. Dann geht’s auch schon direkt ans Schneiden. ⁣Man kann ganz einfach Elemente hin- und herschieben, Übergänge mit einem Klick erstellen und was wirklich cool ist, dass man die Video- und Bildsequenzen ganz einfach mit den Fingern kürzen kann. Es wird mit einem Balken angezeigt, in welchem Bereich man gerade arbeitet. ⁣
Dazu gibt es auch noch ganz viele Menüpunkte, mit welchen man den Ton anpassen, Filter hinzufügen, Hintergründe erstellen, verschiedene Animationen einarbeiten usw. kann! ⁣Der Kreativität sind damit echt keine Grenzen mehr gesetzt! ⁣

By the Way, das Tool eignet sich natürlich für jegliches Videozeugs, das man gern verarbeiten möchte!

Social Media Tools: Headliner

Vielleicht gehört zu eurem Business auch ein Podcast oder soll zukünftig enststehen? Dann ist die Werbung auf sozialen Medien eigentlich schon ein Muss.
⁣Es gibt hier eine spezielle App, die es ermöglicht, den eigenen Podcast als Audiogramm auf die diversen sozialen Plattformen zu stellen. Ganz einfach in der App nach dem Podcast suchen, die gewünschte Folge auswählen oder neu hochladen und schon kann man mit der Bearbeitung starten.⁣ ⁣
Zuerst wählt man die Länge des Audiogramms und das Format aus, in welches das Video generiert werden soll. Des Weiteren kann ein Bild, zum Beispiel das Podcast Cover, ausgewählt und eine coole „Waveform“ dazu ausgewählt werden. ⁣
Auch Text kann man hinzufügen und so das Audiogramm auf eine leichte Art und Weise sehr cool gestalten.

 

Social Media Tools: IG Spaces

So, nun sind die Posts vorgeplant, der Inhalt verfasst, die Designs fertig – jetzt fehlen nur noch zwei Schritte…
Wahrscheinlich kennt das jeder, man hat einen Text geschrieben, es sieht super aus, die Absätze sind drin und alles passt. Aber nach dem Veröffentlichen sind plötzlich keine Absätze mehr da und der Text ist nur mehr eine lange Wurst von Worten.
⁣Gerade im Businessbereich sollten Posts gut leserlich und ansprechend gestaltet sein. Unschöne Formatierung wirkt nicht unbedingt professionell oder einladend.

Wenn ich einen Post soweit fertig vorbereitet habe, wird er noch bei „Apps4LifeHost“ (Desktop-Version) oder in der dazugehörigen App „Spacie“ hineinkopiert und dort ganz schnell und einfach für Instagram generiert. ⁣
Das Tool kopiert den fertigen Post in die Zwischenablage wodurch man diesen nur mehr einfügen muss – FERTIG! ⁣⁣
Die Desktop-Version gibt es for free – wenn ihr den Erfinder dieses genialen Tools trotzdem unterstützen möchte, kauft die App, es zahlt sich definitiv aus und spart viel Nerven.

Social Media Tools: Creator Studio

Last but not least, das eigentliche Vorplanen der Social Media Posts. Zum einen mache ich das, weil ich nicht ständig am Posttag zu genau der Zeit online sein kann/will und zum anderen, weil es viel mehr Struktur in den Arbeitsalltag und auch die Social Media Kanäle bringt, wenn man einen Redaktionsplan für sich hat. ⁣
Ich habe auch da natürlich schon ein paar Tools (bezahl- oder gratis Versionen) probiert.

Bei PLANOLY hatte ich die gratis Version, bei der man 30 Posts mit einem Kanal im Monat vorplanen kann. ⁣Gestört hat mich unter anderem, dass man Posts nur für Instagram planen kann und es immer wieder zu Fehlermeldungen beim Posten kam. ⁣

HOOTSUITE habe ich über ein Jahr in der kostenpflichtigen Version getestet und war wirklich sehr zufrieden damit. ⁣Crossposting ist möglich, man hat wirklich genaue und hilfreiche analytische Tools zum Monitoring, kann mehrere Kanäle betreuen und es gab nie Probleme beim Posten. ⁣

Anfang 2020 bin ich dann testweise auf das FACEBOOK CREATOR STUDIO umgestiegen. ⁣Das Tool ist bisher noch komplett gratis und man kann Posts für mehrere Kanäle, welche man betreut, planen, sowohl für Instagram als auch Facebook, hat super Analytik-Tools dabei und wie ich finde, eine übersichtliche Benutzeroberfläche. ⁣

Ich wünsche euch viel Spaß beim kreativen “Herumspielen”. Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gern bei mir! 🙂

Mehr Infos über Sandra findet ihr hier:

Hier die Links zu allen Tools und die Vorlage für einen Social Media Redaktionsplan:

Camper Nomads – MITGLIEDERBEREICH ( vom 01.Oktober 2020 bis zum 04.Oktober 2020 hast du die Möglichkeit, dich als Mitglied in den CAMPER NOMADS Mitgliederbereich einzuschreiben.)

Wie war die Folge für dich? Hat sie dir gefallen? Waren spannende Infos dabei? Dann schreib uns doch gern eine Nachricht. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Deine CAMPER NOMADS Hosts
Anja, Dominic, Thilo & Mogli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere interessante Podcastfolgen

Freundschaften unterwegs

Freundschaften unterwegs

In unserer heutigen Podcastfolge fachsimpeln Anja, Sandra und André darüber, wie sich ihre Freundschaften durch das Leben und Arbeiten unterwegs verändert haben.

Welche Erfahrungen sie gemacht haben, wie sich alte und neue Freundschaften entwickeln und wie wichtig ihnen Freunde generell in ihrem Leben sind, darüber berichten die 3 uns heute.

Weiterlesen »
Support-Show: Groß denken, klein anfangen

Support-Show: Groß denken, klein anfangen

In „der heutigen Folge haben wir mal wieder etwas ganz Besonderes für dich!

Anja und André erzählen von ihrem brandneuen und einfach nur genialem Projekt – wie man von 0 auf 100 in weniger als einer Woche kommen kann!
Der Begriff „einfach machen“ bekommt genau dann, eine komplett andere Bedeutung.

Die Support-Show: Groß denken, klein anfangen und Tolles damit bewegen wollen!
Wie man in kürzester Zeit eine Business-Idee im „quick and dirty“ Style an den Start bringen kann.

Hör unbedingt zu und supporte die weitere Entwicklung dieser mega Idee.

Weiterlesen »

Unsere Ausrüstung:

MacBook Air 13″*

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

Zoom H2N Podcast Mikro*

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

Externe Festplatte 1TB*

Externe Festplatte 5TB*

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier:

Anja: VANekdoten | Instagram | Facebook

Mogli: Life of Balu | Instagram | Facebook

Dominic: Camper On Tour | Instagram | Facebook

Thilo: VOGEL ADVENTURE | Instagram | Facebook | Youtube

———————–

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Wir bringen dich auf den Weg!

Gemeinsam arbeiten, campen und nach vorn rocken!

Wir veranstalten Workations für CAMPER NOMADS, die ihr Business auf die Straße gebracht haben und bringen wollen!

– 4 Tage 3 Nächte
– max. 16 Teilnehmer
– gegenseitige Unterstützung
– haufenweise Inspiration
– intensiver Austausch
– geballte Motivation

> Hier erfährst du mehr <