Bewegendes Camper Nomads Meetup auf dem Dachzelt Festival 2018

von | Jun 28, 2018 | Community, Events, Mastermind | 2 Kommentare

Camper Nomads Meetup | Sonntagnachmittag. Nieselregen. Gute-Laune-Aufräumstimmung. Restecampen. Meetup … Einen besseren Rahmen für uns Camper Nomads hätte es nicht geben können, um sich – aufgeladen mit jeder Menge positiver Energie – besser kennen- und voneinander zu lernen.

 

Was für ein Event! Das Dachzeltfestival im Mammutpark

Das diesjährige Festival für Autodachschläfer, Abenteuerlustige, Offroad-Fans und Freiheitsliebende war dank der hervorragenden Organisation von Rebecca Roß und Thilo Vogel ein großes Festival der guten Laune, dem auch das eher Festival-ungeeignete Wetter keinen Abbruch tun konnte.

Vom 21. bis 24. Juni trafen sich auf der Camp Area, der Ausstellermeile und am Lagerfeuer zu Klaviermusik, Käsefondue, Spanferkel und vielen wunderbaren Gesprächen etwa 1.800 (zehnmal (!) mehr als beim 1. Dachzelttreffen) Gleichgesinnte.  Für Kinder wurde ein tolles Programm in der Kinderscheune geboten, die Blogger stellten sich allen Fragen ihrer Fans und Follower und wer „oben ohne“ angereist war, konnte sich nicht nur von den Händlern beraten lassen, sondern hatte sogar die Möglichkeit, in einem Dachzelt Probe zu schlafen.

Es war ein rundum sehr gelungenes Festival, auf dessen Wiederholung im nächsten Jahr sich jetzt schon alle freuen, die dabei gewesen sind und diese wunderbare Stimmung miterleben durften.

In dem Podcast von Marcus bekommst du einen Einblick hinter die Kulissen des Dachzelt Festivals 2018 – Backstage Stories des Dachzelt Festivals 2018 mit Thilo & Rebecca.

Sonnenuntergang dzf18     

 

Bewegende Gespräche beim Camper Nomads Meetup

Für Sonntagnachmittag direkt im Anschluss des Dachzeltfestivals hatten wir unser Meetup am Lagerfeuer angesetzt. Da der Sonnenschein jedoch immer noch in eher flüssiger Form vom Himmel kam, gingen wir spontan in das Zelt, in dem zuvor noch die Vorträge und Workshops stattfanden. Circa 15 Camper Nomads waren noch vor Ort bzw. sind extra länger geblieben und etwa weitere 15 folgten uns ins Zelt, ohne zu wissen, warum wir uns eigentlich treffen.

Wir klärten dies schnell auf und freuten uns sehr, dass alle bis zum Schluss blieben und zwei Stunden lang aufmerksam waren und sich mit wertvollen Beiträgen und hilfreichen Tipps einbrachten. Einige von ihnen durften wir unmittelbar im Anschluss sogar bereits in unserer Community begrüßen und freuen uns auch hier auf einen regen Austausch.

Wir gestalteten das Meetup so, dass jeder die Möglichkeit hatte, sich den anderen kurz vorzustellen. Für uns war es wieder extrem spannend zu erfahren, was die anderen überhaupt machen, planen, was sie antreibt oder hindert. Besonders ergriffen waren wir als einer aus der Runde seine Beweggründe erläutern wollte, ihm aber vor lauter Emotionen die Worte wegblieben. Das war völlig in Ordnung, denn wir konnten seinen Schmerz über seine Schicksalsschläge deutlich spüren. Es war ihm jedoch wichtig, uns allen (s)ein Fazit mitzugeben: Wenn du etwas willst, pack es jetzt an, bevor es irgendwann zu spät sein könnte.“

CN Meetup dzf18

Im weiteren Verlauf erörterten wir die aktuelle Problematik von zwei anderen (angehenden) Camper Nomads, wobei wir teilweise sehr ins Detail gingen und ganz konkrete Themen besprechen konnten. Auch das war sehr bewegend im Sinne davon, dass bestimmt einiges bewegt werden konnte.

Wir sind begeistert, wie intensiv und positiv sich wirklich jeder eingebracht hat und zu welchen Erkenntnissen so manch einer in dieser kurzen Zeit gelangt ist. Vielen, vielen Dank dafür! Ihr seid großartig!

Und auch die beiden Challenges haben wir nicht vergessen 😉 Also los, ihr werdet sehen, auch online ist unsere Community unvoreingenommen, hilfsbereit und steht euch mit Rat und Tat zur Seite.

 

So geht es weiter

CN Meetup Anja und MogliWie bereits auf dem Meetup angesprochen, werden wir jetzt auch Online-Masterminds anbieten, da wir uns gern regelmäßig treffen möchten, aber dies offline nicht immer klappt.

Merkt euch dafür schon einmal den 10. Juli 2018 vor. Eine genaue Uhrzeit für ein Treffen am Abend sowie den Zugang geben wir noch bekannt.

Die Online-Mastermind wird so ablaufen, dass etwa 15 Teilnehmer sich in einem geschlossenen digitalen Raum treffen und kurz vorstellen werden. Wer gerade vor einer Herausforderung steht, kann diese im Anschluss daran erläutern und erhält von uns und gern auch den anderen Teilnehmern Feedback dazu. Wir planen dafür ca. 1,5 Stunden, möchten es zeitlich aber gern ein klein wenig offen lassen, da es manchmal passieren kann, dass wir etwas mehr in die Tiefe gehen, um ein Problem zu beleuchten. Oberflächlich ist nicht unser Ding 😉

Außerdem freuen wir uns jetzt schon wie verrückt auf Mitte Juli! Denn vom 17. bis 20. Juli veranstalten wir unseren ersten Camper Nomads Congress, einen Onlinekongress für alle, die im Fahrzeug leben und arbeiten oder dies planen. Getreu unserem Motto „Business on Wheels“ haben wir dazu 10 Experten interviewt, die von ihrem eigenen Weg zum Camper Nomad berichten, ihre Herausforderungen dabei erläutern und ihre Tipps und Tricks verraten. Tragt euch hier ein, um den Start nicht zu verpassen 😀

Keep rollin‘!

Eure Camper Nomads
Anja, Marcus, Thilo und Dominic

2 Kommentare

  1. Toller Bericht! Auch, wenn es nicht das eigene Thema ist, was besprochen wird, kann man selbst aus den Diskussionen der anderen viel Input ziehen! Bin sehr froh, dabei gewesen zu sein und freue mich schon total auf die kommenden Treffen (online und offline)!

    Antworten
    • Hey Lisa,
      herzlichen Dank für deine lieben Worte! Wie du schon sagst, selbst wenn man seinen eigenen Fall nicht bespricht, kann man wertvolle Tipps rausziehen. Daher freuen wir uns, wenn wir dich beim nächsten Mastermind/Treffen wieder begrüßen dürfen!
      Bis dann!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bringen dich auf den Weg!

Eine Mastermind ist ein Input-Multiplikator. Du stellst dich, deine Idee und deine Herausforderung in einer kleinen Gruppe vor und hast die Chance, von mehreren Menschen ganz gezielt Antworten auf deine individuellen Fragen zu bekommen.

1 Monat intensiver Austausch

4 Sessions, jeweils 1,5 h 

mind. 4 –  max. 6 Teilnehmer

2 Moderatoren

> Hier erfährst du mehr < 

10 Interviews

Geballtes Know-how im Videostream direkt zu dir nach Hause

13 Speaker

Hacks & Tricks erfolgreicher Campernomaden

11 Stunden

Geschichten, Erfahrungen, Hintergründe, Zahlen, Daten, Fakten & Inspiration rund um die Themen unterwegs mit Kindern, Geld verdienen mit YouTube, Krankenversicherung, Minimalismus, Podcasten uvm.

Du hast den Kongress verpasst? Kein Problem! Hol dir jetzt dein Paket und bekomm die volle Ladung Motivation für dein eigenes Business on Wheels!

> Hier bekommst du dein Kongresspaket <

Werde Camper Nomade und trag dich ein:

Folge uns auf