Leben auf dem Campingplatz vs. Reisen durch Amerika | Ortsunabhängig arbeiten mit Sonja “Freesoul”

PC - Sonja ortsunabhängig arbeiten

Alles begann bei unserem heutigen Gast mit einer einjährigen Reise 2018 durch Amerika. Mit ihrem Mann und einem Offroad-Camper ging es bis nach Mexiko.

Nach der Reise war irgendwie alles anders. So wohnen sie seit 2020 auf einem Campingplatz und sind immer wieder auf Reisen – unter anderem in ihrem Herzensland Amerika. Um all dies leben und erleben zu können, ist Sonja das ortsunabhängige Arbeiten sehr wichtig.

Seit Anfang 2023 ist sie nun Vollzeit selbständig mit ihren täglichen Begleitern, den ätherischen Ölen. Im Networkmarketing hat sie sich ein Team aufgebaut und möchte noch mehr Menschen auf ihrem Weg in ihre Freiheit begleiten.

Denn ihr Leitsatz seit einigen Jahren lautet: “Erlaube dir, der wichtigste Mensch in deinem Leben zu sein!”.

Im Podcast erzählt sie, warum Amerika ihr Herzensland ist, und wann der nächste Aufenthalt dort geplant ist. Aber natürlich verrät sie uns auch, wie sie ihr Business weiter ausbaut und wie ihr die Community der Camper Nomads dabei vielleicht geholfen hat. Denn auch dort ist sie aktiv dabei und hat u. a. schon ein eigenes Webinar gehalten: das Thema natürlich “Ätherische Öle und Networkmarketing”.

Sonja hat uns vorab ein paar Informationen zukommen lassen, die in den folgenden Text mit eingeflossen sind.

Beruflicher Hintergrund von Sonja

ortsunabhängig arbeiten 5

Sonja ist gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau und hat in diesem Beruf 20 Jahre gearbeitet.

Nach der ersten großen Reise hat sie sich komplett neu orientiert und eine Fortbildung zur Entspannungstrainerin für Erwachsene und Kinder und als Coach gemacht.

Seit 2020 arbeitet Sonja zusätzlich mit ätherischen Ölen von Young Living (Network).

Durch die Pandemie hat sie auf dem Campingplatz, auf dem sie leben, an der Rezeption gearbeitet.

Ortsunabhängig arbeiten – auf dem Campingplatz oder in Mexiko

Seit Januar 2023 ist Sonja wieder voll selbstständig mit Networkmarketing (Young Living – ätherische Öle) und hat sich bereits ein tolles Team aus freiheitsliebenden Menschen aufgebaut. 

Mein Bestreben ist es, mit meinem Business so viele Menschen wie möglich in ihre ganz persönliche Freiheit zu bringen, um ihre ganz eigene Vision (ihr Warum) leben zu können. In ihre Unabhängigkeit zu kommen und nach ihren Werten zu leben.

Wer Sonja kennenlernt, merkt sofort: Ihr Business ist auch ihr Herzensbusiness. “Mich faszinieren die Wirkungen der Pflanzenessenzen und wie sie jeden Einzelnen von uns in unseren Themen unterstützen können. Sei es auf der emotionalen oder körperlichen Ebene. Ich kann dadurch ortsunabhängig arbeiten –das ist mir mega wichtig. Ich kann entscheiden, ob ich in Mexiko, Amerika oder Deutschland meinen Laptop auspacke.”

Der Roadtrip in die USA hat alles verändert

2017 haben ihr Mann und Sonja einen vierwöchigen Roadtrip in den USA gemacht- seitdem ist sie Amerika-verliebt.

Ich wollte schon immer eine Weltreise machen, habe mich aber nie getraut und habe die letzten drei Jahre in meiner Festanstellung ständig Reiseblogs angeschaut.

Im August 2017 haben die beiden ihren Offroad-Camper gekauft, im September hat Sonja ihren damaligen Job gekündigt und im April 2018 sind sie dann los.

Ihren Camper haben sie nach Ost-Kanada verschifft und sind dann bis hoch nach Alaska gefahren, dann einmal zick zack durch Amerika bis ihre Reise schließlich in Mexiko endete.

Es gab viele schöne Erlebnisse auf der Reise, aber das, was mich am meisten berührt hat, war ein Tag in Alaska (für mich ein perfekter Tag) 🙂

Von den USA auf den Campingplatz in Deutschland und wieder in die USA

Im April 2019 sind sie zurückgekommen und haben ihr Leben einmal um 360 Grad gedreht.

Seit Januar 2020 sind Sonja und ihr Mann auf einem Campingplatz und leben seitdem dort.
Unsere Wohnung hat uns eingeengt, wir wollten mehr in die Natur, minimalistischer leben und Lebenshaltungskosten minimieren.

2021/22 waren sie wieder sechs Monate in den USA, haben dort ein Auto gekauft, was leider noch einige Reparaturen vor sich hat, bevor es fahrtauglich ist.

Im April 2024 geht es wieder los für ein Jahr – nicht nur wegen einer Reise, sondern auch um zu schauen, wo der Lebensmittelpunkt der beiden sein wird (Deutschland oder USA).

Text: André, Anja, Sonja
Fotos: Sonja

Möchtest du deine Erfahrungen “on the road” mit der Community teilen? Oder hast du noch Fragen zu diesem Thema? Dann kommentiere das gern hier gern direkt darunter oder schreib uns an podcast@campernomads.net.

Du möchtest Teil einer offenherzigen, unterstützenden Gemeinschaft werden, in der ganz viel Wissen und Erfahrungen zum Leben und Arbeiten im Camper geteilt wird? Dann komm mit auf unsere Onlinebase 🙂


Deine CAMPER NOMADS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Podcastfolgen

André talkt mit Anja, camper nomads podcast

André talkt mit Anja | Updates April 2024

Recht spontan stolpern wir in diese Folge, die gleich mit echten Vanlife-Herausforderungen wie Stehen auf dem Supermarkt-Parkplatz, weil da besseres Internet ist, und Diesel besorgen, damit es warm wird, beginnt.

Wir tauschen uns in den Updates April 2024 auch über Lerntechniken aus, z. B. wie ich es schaffe, meine Türkisch- und Polnischkenntnisse über Sprach-Apps zu verbessern.

Zudem tauchen wir ein in Andrés und Anjas persönliche Reisegeschichten, von Anjas Arbeits-Trip an die Ostsee bis hin zu Andrés Weg zu seinen Eltern in Süddeutschland, inklusive einer kostspieligen Reparatur an seiner Heizung und der Jagd nach einer englischen Gasflasche.

Aber das ist noch nicht alles – wir sprechen über geplatzte Aufträge, planen unsere zukünftigen Reisen und teilen, wie wir unsere Gesundheits- und Werkstatttermine koordinieren. Mit e-Rezepten und Online-Krankschreibungen erleben wir die Vorzüge der digitalen Welt.

Genießt die spannenden Erzählungen und hilfreichen Tipps, von Lernmethoden bis zur Camper-Instandhaltung. Schaltet also ein beim Camper Nomads Podcast, um Inspiration für euer eigenes Nomadenleben zu finden.

Weiterlesen »
camper nomads podcast andré talkt mit anja

André talkt mit Anja | Updates März 2024

Anja nutzt den Austausch mit André als “Gesprächstherapie” und hat in dieser Folge so einige Erkenntnisse.
André berichtet vom “Urlaub” im Ferienhaus auf Bornholm und wie schön er es findet, in seinem neuen monatlichen Talk (immer am letzten Freitag im Monat) neue Reisende und alte Bekannte wiederzusehen.
Den Link zum Talk gibt’s in der Bio in Andrés Instagramprofil 😉

Weiterlesen »
  • Möchtest du deinen eigenen Podcast starten, weißt aber nicht so recht wie?
  • Du suchst noch nach einer Stimme für deinen Podcast oder nach Beratung und Support für diesen? Dann ist unser Moderator André Christen der richtige für dich.
    Hier findest du André:
    Website
    LinkedIn
André Christen

       Unsere Ausrüstung für Business-Camper:

 

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Partner, Empfehlungen & Werbung