Unterwegs mit dem New Work Van | Leonie Müller und die neue Arbeitswelt

New Work Van Leonie Müller

Unsere Gesprächspartnerin in dieser Folge, Leonie Müller, ist Kommunikationswissenschaftlerin. Sie ist als selbstständige Unternehmensberaterin, als Rednerin, Coach und Autorin unterwegs – und das im selbst ausgebauten Van. Und dieser hat einen besonderen Namen: der New Work Van. Warum er so heißt, und wir er so von innen gestaltet ist, verrät sie uns im persönlichen Gespräch.

Das Thema New Work steht bei ihr nicht nur rund um den Camper im Fokus.
Dabei ist für sie nicht nur der ursprüngliche Begriff eines neuen gesellschaftlichen Konzepts der Arbeit wichtig. Vielmehr steht New Work für sie heute für viele Themen der neuen Arbeitswelt.

Wie sie ihre Kunden dabei begleitet, New Work für sich zu entdecken und zu integrieren, verrät sie uns in dieser Folge des Camper Nomads Podcasts.

Mit Handicap im Van unterwegs | Tarek rollt mit seinem DREIII

mit handicap im van - tarek rollt

Tarek ist nicht nur mit seinem Van, sondern seit Neuestem auch mit seinem Dreiii unterwegs. Das ist ein Fahrrad speziell für Rollstuhlfahrer*innen.
Er leidet unter der seltenen Krankheit Muskeldystrophie, also Muskelschwund, und hat ein spezielles E-Bike entwickelt. Was das genau ist und wie es funktioniert, erzählt er uns in dieser Podcastfolge.

Tarek berichtet außerdem wie es ist, als Rollstuhlfahrer bzw. mit Handicap im Van unterwegs zu sein, denn in den letzten Jahren ist er trotz seiner Einschränkungen in mehr als 30 Ländern unterwegs gewesen.

Wie Tarek das Dreiii entwickelt und sein Unternehmen gegründet hat und welche Herausforderungen zu nehmen waren, erfahren wir ebenfalls im Gespräch mit unserem Moderator André.

Marika von Yoga Purnima | Vollzeit Vanlife mit Yoga und virtueller Assistenz

Yoga Purnima Vollzeit Vanlife virtuelle assistenz

Wir haben mal wieder ein Mitglied aus der Community auf der anderen Seite des Mikrofons eingeladen. Marika ist Yogalehrerin, Yogatherapeutin, virtuelle Assistentin, Vollzeit Vanliferin in ihrem Yogavan und Inhaberin von Yoga Purnima mit eigenem Studio online und offline. In der Podcastfolge wird sie uns berichten, wie sie einen Mix aus Offline- und Onlinetätigkeit hinbekommt.

Sie erzählt von den Herausforderungen, die das Leben und Arbeiten im Van mit sich bringt, aber auch von dem ein oder anderen Erlebnis von unterwegs. Denn sie reist nicht alleine – an Bord sind immer mit dabei: ihre beiden Katzen.

In dieser Episode erfährst du wie sie ihren Weg lebt, Entscheidungen trifft und was Vertrauen mit all dem zu tun hat.

Wir sprechen außerdem darüber, wie sie herausfindet, was ihr kreatives Herz machen möchte und womit sie neben Yoga noch ihr Leben ausfüllt.

Selbstverlag on Tour | Stefanie und Andrea vom Naturzeit Reiseverlag

podcast selbstverlag naturzeit verlag

In dieser Folge haben wir mal wieder zwei Mitglieder aus unserer Community in den Podcast eingeladen. Sie haben es geschafft, ihren Beruf in das Wohnmobil zu holen. Und man könnte meinen, dass es sehr naheliegend ist, denn sie schreiben u. a. Reiseführer für Wohnmobile.

Doch das war nicht von Anfang an so. Andrea war noch bis 2021 im Angestelltenverhältnis und somit konnten die Reisen nur zur Urlaubszeit stattfinden. Stefanie hingegen ist schon ein paar Jahre länger selbständig tätig. Zuerst mit einem eigenen Verlag – quasi als Selbstverlag. Mittlerweile ist der Verlag gewachsen und beide arbeiten Vollzeit mit einem kleinen Team an den verschiedensten Buchprojekten.

Wir haben in der Episode erfahren, wie der Weg zum Verlag verlief, welche Herausforderungen auf die beiden immer wieder warten und wie sie z. B. auch immer mal wieder ihre Kinder in das Reisen mit einbinden. Außerdem teilen sie ihre Gedanken, weshalb sie lieber früher zusammen mit weniger (Geld) reisen als auf später zu warten.

Vom Offline- zum Onlinebusiness | Tierärztin Dr. Veronika Klein von Kernkompetenz Pferd

Onlinebusiness Veronika Kernkompetenz Pferd podcast

Der rote Faden im Leben von Veronika sind Pferde. Der Wunsch, Tierärztin zu werden, um Pferden helfen zu können, stand schon in ihrem Poesiealbum aus der Grundschule und er hielt sich hartnäckig!

Als sie dann endlich Tierärztin war und in der Praxis begann, stellte sie leider schnell fest, dass sie erst gerufen wird, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist. Das war für sie frustrierend! Daher begann sie, um die Pferde zu schützen, als Dozentin tätig zu werden.

Ihr Podcast “Kernkompetenz Pferd” gibt ihr die Chance, noch mehr Pferdemenschen zu erreichen und so noch mehr Pferden eine bessere Lebensqualität zu schaffen.

Doch was hat das alles mit camp, work und connect zu tun? Wir wollen von Veronika wissen, wie sie das Offlinebusiness einer Tierärztin in ein Onlinebusiness umgewandelt hat. Wie hat sie ihren ersten Onlinekurs erstellt oder welche Eigenschaften sind ihrer Meinung nach notwendig, um damit loszugehen und erfolgreich zu werden.

Krankenversicherung | Welche ist die richtige für mich?

Krankenversicherung

Du möchtest länger im Camper unterwegs sein oder vollständig in dein mobiles Zuhause ziehen? Und fragst dich, ob deine Auslands-Krankenversicherung ausreicht? Oder du möchtest dich selbstständig machen und weißt nicht, ob du dich nun privat krankenversichern musst oder nicht?

Gemeinsam mit unserem langjährigen Experten, Community-Mitglied und Camperfreund Dennis Jäger von Finanz-Experten.com widmen wir uns in diesem Artikel den wichtigsten Fragen rund um das Thema Krankenversicherung.

YouTube als Business | Olya und Gerfried von WoMoGuide

titelbild womoguide youtube als Business

Die Gäste dieser Podacstfolge sind mittlerweile seit über drei Jahrzehnten im Wohnmobil unterwegs – wahre Profis also.

Nachdem das eher privater Natur war, haben sie Anfang 2020 ihre gewöhnlichen Jobs gekündigt und wollten eigentlich ein Jahr lang reisen. Sie wollten herausfinden, ob sie mit ihrem Wohnmobil-Blog zukünftig ihr berufliches Standbein aufbauen können. Oder sollte es doch etwas völlig Anderes werden?

Doch dann kam alles anders. Reisen gab’s erstmal nicht so richtig, und im ersten Lockdown entstand die Idee, es doch mal mit YouTube zu versuchen, zunächst nur als Erweiterung des Blogs gedacht.

Inzwischen haben sie nicht nur ihren Blog erfolgreich aufgestellt, sondern auch YouTube als Business aufgebaut.

YouTube als Business | Traumjob oder knallhartes Business?

YouTube als Business

Wir hatten Olya und Gerfried zu Gast in unserem Podcast. Zur Vorbereitung auf das Gespräch haben sie einen wirklich ausführlichen Artikel zum Thema „YouTube als Business“ geschrieben, sodass wir uns entschieden haben, diesen als Spezial-Gastartikel auf unserem Blog zu veröffentlichen.

Hier erfährst du alles zum Thema Kooperationen, Hater, Technik und wie man mit YouTube genau Geld verdient.

Als virtuelle Assistenz Geld verdienen | So kannst du im Camper arbeiten

virtuelle assistenz titelbild

Als virtuelle Assistenz kannst du orts- und oft auch zeitunabhängig in deinem Camper arbeiten. Für viele ist das der perfekte Einstieg ins mobile Leben und Arbeiten.

Wir haben bereits in mehreren Podcastfolgen mit verschiedenen VAs über ihre Tätigkeit gesprochen. In diesem Blogartikel möchten wir eine Übersicht für deinen Einstieg in die virtuelle Assistenz geben.

Wenn du dich bereits mit dem Gedanken trägst, dich als VA selbstständig zu machen, aber noch Infos brauchst, dann bist du hier genau richtig.

Hilfsprogramm im Ahrtal | Dachzeltnomaden im Ausnahmezustand

dachzeltnomaden im ahrtal

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 brach nach extremen Unwettern eine verheerende Flutkatastrophe über weite Bereiche von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen herein. Innerhalb weniger Stunden stieg das Wasser der Ahr und ihrer Nebenarme vielerorts auf einen Pegelstand von unglaublichen 7 bis 8 Metern – fast fünf Meter über dem bis dahin schlimmsten Hochwasser in 2016.

Seit dem 31. Juli 2021 leistet die Dachzeltnomaden Hilfsorganisation im Ahrtal Katastrophenhilfe. Ihre Arbeit konzentriert sich bislang auf die Entkernung von Gebäuden.
Sie helfen bei dringend notwendiger Arbeit und bieten den Betroffenen unbürokratische und schnelle ehrenamtliche Hilfe.

Darüber hinaus ist geplant, die Organisation so aufzustellen, dass in Zukunft weitere Hilfsprojekte unterstützt werden können.