André talkt mit Anja | Updates April 2024

André talkt mit Anja, camper nomads podcast

Recht spontan stolpern wir in diese Folge, die gleich mit echten Vanlife-Herausforderungen wie Stehen auf dem Supermarkt-Parkplatz, weil da besseres Internet ist, und Diesel besorgen, damit es warm wird, beginnt.

Wir tauschen uns in den Updates April 2024 auch über Lerntechniken aus, z. B. wie ich es schaffe, meine Türkisch- und Polnischkenntnisse über Sprach-Apps zu verbessern.

Zudem tauchen wir ein in Andrés und Anjas persönliche Reisegeschichten, von Anjas Arbeits-Trip an die Ostsee bis hin zu Andrés Weg zu seinen Eltern in Süddeutschland, inklusive einer kostspieligen Reparatur an seiner Heizung und der Jagd nach einer englischen Gasflasche.

Aber das ist noch nicht alles – wir sprechen über geplatzte Aufträge, planen unsere zukünftigen Reisen und teilen, wie wir unsere Gesundheits- und Werkstatttermine koordinieren. Mit e-Rezepten und Online-Krankschreibungen erleben wir die Vorzüge der digitalen Welt.

Genießt die spannenden Erzählungen und hilfreichen Tipps, von Lernmethoden bis zur Camper-Instandhaltung. Schaltet also ein beim Camper Nomads Podcast, um Inspiration für euer eigenes Nomadenleben zu finden.

1. Wo waren wir unterwegs?

Von Meeresbrise bis Werkstättenbesuche

Im letzten Monat haben André und ich, jeder auf seine Weise, wieder einige Kilometer hinter uns gebracht.

Ich war in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs, habe ein verlängertes Wochenende an der Ostsee genossen und habe für meine Arbeit bei Project Bay unter anderem eine weitere Standort-Eröffnung in Waren an der Müritz organisiert und durchgeführt.

Währenddessen hat André einen notwendigen Stopp in einer Werkstatt gemacht, um seine Heizung reparieren zu lassen, welcher allerdings ein unerwartet teures Vergnügen wurde, auch noch im Nachgang. Im Moment der Aufnahme ist er zu Besuch bei seinen Eltern in Süddeutschland.

2. Unsere größte Herausforderung (im letzten Monat)

Andrés Reparaturmarathon und Anjas Braindump

Die größte Herausforderung für André war sicherlich die Reparatur seiner Heizung; nicht nur, dass diese mit 1.400 Euro zu Buche schlug, sondern auch die Zeit und die Organisation, die damit verbunden waren.

Meine letzten Wochen waren markiert von dem konstanten Bemühen, meinen Workload mit Vollzeitjob und den anderen Tätigkeit unter einen Hut zu bekommen. Mir hat es sehr geholfen, mithilfe der Braindumping-Methode und der Eisenhower-Matrix einmal komplett alles aus meinem Kopf herauszuschreiben und alle Gedanken und Aufgaben zu priorisieren.

3. Haben wir etwas Neues ausprobiert/gelernt?

Sprachkenntnisse vertiefen und Niederlande sind nicht Holland

Ich habe mich der Herausforderung gestellt, nun endlich Türkisch zu lernen und meine Kenntnisse mit täglichen Sessions in verschiedenen Sprach-Apps zu vertiefen. Bei der Gelegenheit frische ich auch gleich meine Sprachkenntnisse in Polnisch auf.

André hat gelernt, dass Holland eine Region in den Niederlanden ist und daher nicht damit gleichzusetzen, wie es allerdings viele tun.

4. Was hat uns bewegt?

Von unerwarteten Wendungen und der Kunst des Alleinseins

Die letzten Wochen waren für mich auch eine Zeit des Nachdenkens und der Selbstreflexion. Ein Gespräch mit einem Coworker spiegelte mein Verhalten in sozialen Situationen wider und erinnerte mich daran, wie sehr ich meine Alleinzeit nach einem Tag voller Interaktionen zu schätzen weiß.

André hat hingegen erfahren müssen, dass selbst intensives Engagement in einem Projekt keine Garantie für Erfolg ist. Trotz der Enttäuschung, dass dieses Projekt nicht mit ihm umgesetzt wird, bleibt er optimistisch und schaut voraus.

Darüber hinaus begeisterte uns beiden die Möglichkeit, Rezepte digital zu erhalten und online Krankschreibungen zu organisieren – ein großer Fortschritt für uns reisende Souls.

5. Welche Pläne haben wir für die nächsten Wochen?

Neue Reiseziele und berufliche Weichenstellung

Die kommenden Wochen sind bereits gefüllt mit Plänen und Erwartungen. André freut sich auf eine Reise nach Großbritannien, um Schottland, Irland und Wales zu erkunden und seine Erfahrungen auf Social Media zu teilen. Er möchte die Natur genießen und sich auf längere Wandertouren einlassen.

Ich selbst denke über Veränderungen nach, sowohl was das Reisen als auch meine berufliche Ausrichtung angeht. Aber erst einmal freue ich mich riesig auf unser CAMP & WORK & CONNECT Event im April in Dresden 😀

Die Planung von Gesundheitsterminen und die Organisation des Alltags bleiben zentrale Themen für uns als Camper Nomads. Unsere Reise geht weiter, und wir sind gespannt, wohin sie uns führt und welche neuen Abenteuer und Lernchancen sie mit sich bringen wird.

Lasst uns gern auch an euren Herausforderungen im Alltag unterwegs oder euren Reiseplänen teilhaben und schreibt es uns in die Kommentare. Wir freuen uns auf den Austausch mit euch und wünschen viel Spaß beim Hören der aktuellen Folge!

Eure Anja und euer André

Community: https://campernomads.net/community/
Meetup in Dresden: https://campernomads.net/event/meetup-dresden/
Website André: https://andre-anderswo.de/
Instagram André: https://www.instagram.com/andreanderswo/
Facebook André: https://www.facebook.com/andreanderswo
Andrés Podcast auf Spotify: https://kurzelinks.de/spotify-andretalktanderswo
Andrés Podcast bei Apple Podcasts: https://kurzelinks.de/apple-andretalktanderswo

Möchtest du deine Erfahrungen “on the road” mit der Community teilen? Oder hast du noch Fragen zu diesem Thema? Dann kommentiere das gern hier gern direkt darunter oder schreib uns an podcast@campernomads.net.

Du möchtest Teil einer offenherzigen, unterstützenden Gemeinschaft werden, in der ganz viel Wissen und Erfahrungen zum Leben und Arbeiten im Camper geteilt wird? Dann komm mit auf unsere Onlinebase 🙂


Deine CAMPER NOMADS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Podcastfolgen

André talkt mit Anja, camper nomads podcast

André talkt mit Anja | Updates April 2024

Recht spontan stolpern wir in diese Folge, die gleich mit echten Vanlife-Herausforderungen wie Stehen auf dem Supermarkt-Parkplatz, weil da besseres Internet ist, und Diesel besorgen, damit es warm wird, beginnt.

Wir tauschen uns in den Updates April 2024 auch über Lerntechniken aus, z. B. wie ich es schaffe, meine Türkisch- und Polnischkenntnisse über Sprach-Apps zu verbessern.

Zudem tauchen wir ein in Andrés und Anjas persönliche Reisegeschichten, von Anjas Arbeits-Trip an die Ostsee bis hin zu Andrés Weg zu seinen Eltern in Süddeutschland, inklusive einer kostspieligen Reparatur an seiner Heizung und der Jagd nach einer englischen Gasflasche.

Aber das ist noch nicht alles – wir sprechen über geplatzte Aufträge, planen unsere zukünftigen Reisen und teilen, wie wir unsere Gesundheits- und Werkstatttermine koordinieren. Mit e-Rezepten und Online-Krankschreibungen erleben wir die Vorzüge der digitalen Welt.

Genießt die spannenden Erzählungen und hilfreichen Tipps, von Lernmethoden bis zur Camper-Instandhaltung. Schaltet also ein beim Camper Nomads Podcast, um Inspiration für euer eigenes Nomadenleben zu finden.

Weiterlesen »
camper nomads podcast andré talkt mit anja

André talkt mit Anja | Updates März 2024

Anja nutzt den Austausch mit André als “Gesprächstherapie” und hat in dieser Folge so einige Erkenntnisse.
André berichtet vom “Urlaub” im Ferienhaus auf Bornholm und wie schön er es findet, in seinem neuen monatlichen Talk (immer am letzten Freitag im Monat) neue Reisende und alte Bekannte wiederzusehen.
Den Link zum Talk gibt’s in der Bio in Andrés Instagramprofil 😉

Weiterlesen »
  • Möchtest du deinen eigenen Podcast starten, weißt aber nicht so recht wie?
  • Du suchst noch nach einer Stimme für deinen Podcast oder nach Beratung und Support für diesen? Dann ist unser Moderator André Christen der richtige für dich.
    Hier findest du André:
    Website
    LinkedIn
André Christen

       Unsere Ausrüstung für Business-Camper:

 

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Partner, Empfehlungen & Werbung