André talkt mit Anja | Updates März 2023

Updates März 2023

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge des Camper Nomads Podcasts!
Wir haben einige spannende Neuigkeiten für euch:
Ab sofort gibt es wieder wöchentlich dienstags eine neue Folge, die euch auf euren Reisen begleiten wird. Dabei wechseln wir zwischen verschiedenen Formaten:
Eine Folge wird ein Gespräch zwischen André und mir sein, in einer weiteren Folge werden wir interessante Interviewgäste begrüßen, in der dritten Folge werde ich euch allein mit Updates zu Events und aus der Community sowie Zusammenfassungen von Bloginhalten versorgen und in der vierten Folge werdet ihr erneut ein Gespräch mit interessanten Gästen hören können.

Bevor wir einsteigen: Schaut euch unbedingt die Events an, über die wir im Podcast reden und für die es nun Tickets gibt 🙂

Doch nun zu unserem heutigen Thema: In dieser Folge nehmen wir euch mit auf unsere Reisen der letzten Wochen. André hat den Winter in Griechenland auf der Peloponnes verbracht, während ich einige Städte und Orte in Deutschland besucht habe. Aber was haben wir in dieser Zeit erlebt und welche Herausforderungen haben wir gemeistert? In unserem Gespräch geben wir wieder sehr ehrliche und persönliche Einblicke in unseren Alltag und haben sicherlich auch die ein oder anderen Tipps parat. Zuhören lohnt sich 😉

Inhalt:

  1. Wo waren wir unterwegs?
  2. Unsere größte Herausforderung (im letzten Monat)
  3. Haben wir etwas Neues ausprobiert/gelernt?
  4. Welche Pläne haben wir für die nächsten Wochen?

1. Wo waren wir unterwegs?

André hat den Winter in Griechenland, hauptsächlich auf der Peloponnes im Großraum Nafplio, verbracht. Den gesamten Januar war er sogar gemeinsam mit seinen Reisefreunden auf einem Campingplatz.

Ich bin währenddessen durch Deutschland gereist und habe dabei viele interessante Menschen aus der CAMPER NOMADS COMMUNITY getroffen.
So war ich auf der CMT in Stuttgart, wo ich einen Vortrag mit Lisa Caravanci gehalten habe. Anschließend habe ich Chris aus der Community in Mannheim getroffen und bin weiter über Homberg nach Winterberg gereist. Hier habe ich mit Lisa, unserer Social Media und Community Managerin, etwas Zeit verbracht.
Auf der Messe in Hamburg konnte ich erneut viele Mitglieder unserer Community wiedersehen bzw. zum erstem Mal treffen, bevor ich in Glückstadt und Lüneburg Station gemacht habe.
In Lüneburg wurde meine Batterie instand gesetzt und nachdem dies erfolgreich war, war ich nicht mehr so sehr auf Stell- oder Campingplätze angewiesen. Bis ich festgestellt habe, dass meine Wasserpumpe nicht mehr funktioniert 🙁

In der Nähe von Hildesheim war ich dann bei Nina aus der Community zu Besuch und habe mit ihr an einem Projekt gearbeitet, bevor ich mit einer Freundin auf einem Konzert in Hannover war. Schließlich habe ich Freunden in der Nähe von Braunschweig noch einen Besuch abgestattet und bin in Wolfsburg eine Woche im Coworking Space Schiller40 gewesen. Aktuell bin ich in Dresden, um Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen und hier in Ruhe zu arbeiten.

2. Unsere größte Herausforderung (im letzten Monat)

Meine größten Herausforderungen waren technischer Natur (s. Batterie und Wasserpumpe), weshalb ich viel auf Stell- und Campingplätze angewiesen war. André hatte sich zum Ziel gesetzt, Struktur in seinen Alltag zu bringen, was sich nach wie vor als große Herausforderung erweist. Dazu gibt es demnächst übrigens einen Blogartikel, einen sehr interessanten Austausch hatten wir dazu bereits in unserer Community (steht dort auch als Aufzeichnung zur Verfügung).

3. Haben wir etwas Neues ausprobiert/gelernt?

André hat sich ein Tool für die Übersetzung einer Website angeeignet und arbeitet an der Weiterführung seines Podlogs.
Ich habe in den letzten Wochen einen NLP-Kurs angefangen und YouTube Shorts ausprobiert, inspiriert von einer Q&A-Session zu Social Media Trends bei uns in der Camper Nomads Community.

4. Welche Pläne haben wir für die nächsten Wochen?

André möchte die letzten Wochen in Griechenland genießen, seine Website re-veröffentlichen und die Rückfahrt nach Deutschland planen.
Ich werde weiter am Buch (CAMPER NOMADS ROADMAP) schreiben, die Familie besuchen, zur COWORK fahren und einen Platz für ein größeres Event 2024 anschauen.

Ein Thema, das uns auf unseren Reisen begleitet, ist Freiheit. Freiheit, unabhängig zu sein und selbstbestimmt zu leben. Wichtige Voraussetzungen dafür sind – laut Anja – ein gutes Zeitmanagement und Selbstdisziplin. Denn nur so können wir unsere Ziele erreichen und uns selbst die Freiheit geben, das zu tun, was wir wirklich wollen.

Wie seht ihr das? Wie oder wodurch schafft ihr euch Freiheit? Und was bedeutet es für euch? Schreibt uns gerne eure Gedanken und Erfahrungen in die Kommentare.

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch und wünschen viel Spaß beim Hören der aktuellen Folge!

Eure Anja und André

Links

CAMPER NOMADS COMMUNITY
Event im Thulbatal 28.04.-01.05.2023
Podcasttreffen in Wolfsburg am 13.05.2023

Website André
Instagram André
Facebook André
Andrés Podcast auf Spotify
Andrés Podcast bei Apple Podcasts

Möchtest du deine Erfahrungen “on the road” mit der Community teilen? Oder hast du noch Fragen zu diesem Thema? Dann kommentiere das gern hier gern direkt darunter oder schreib uns an podcast@campernomads.net.

Du möchtest Teil einer offenherzigen, unterstützenden Gemeinschaft werden, in der ganz viel Wissen und Erfahrungen zum Leben und Arbeiten im Camper geteilt wird? Dann komm mit auf unsere Onlinebase 🙂


Deine CAMPER NOMADS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Podcastfolgen

André talkt mit Anja, camper nomads podcast

André talkt mit Anja | Updates April 2024

Recht spontan stolpern wir in diese Folge, die gleich mit echten Vanlife-Herausforderungen wie Stehen auf dem Supermarkt-Parkplatz, weil da besseres Internet ist, und Diesel besorgen, damit es warm wird, beginnt.

Wir tauschen uns in den Updates April 2024 auch über Lerntechniken aus, z. B. wie ich es schaffe, meine Türkisch- und Polnischkenntnisse über Sprach-Apps zu verbessern.

Zudem tauchen wir ein in Andrés und Anjas persönliche Reisegeschichten, von Anjas Arbeits-Trip an die Ostsee bis hin zu Andrés Weg zu seinen Eltern in Süddeutschland, inklusive einer kostspieligen Reparatur an seiner Heizung und der Jagd nach einer englischen Gasflasche.

Aber das ist noch nicht alles – wir sprechen über geplatzte Aufträge, planen unsere zukünftigen Reisen und teilen, wie wir unsere Gesundheits- und Werkstatttermine koordinieren. Mit e-Rezepten und Online-Krankschreibungen erleben wir die Vorzüge der digitalen Welt.

Genießt die spannenden Erzählungen und hilfreichen Tipps, von Lernmethoden bis zur Camper-Instandhaltung. Schaltet also ein beim Camper Nomads Podcast, um Inspiration für euer eigenes Nomadenleben zu finden.

Weiterlesen »
camper nomads podcast andré talkt mit anja

André talkt mit Anja | Updates März 2024

Anja nutzt den Austausch mit André als “Gesprächstherapie” und hat in dieser Folge so einige Erkenntnisse.
André berichtet vom “Urlaub” im Ferienhaus auf Bornholm und wie schön er es findet, in seinem neuen monatlichen Talk (immer am letzten Freitag im Monat) neue Reisende und alte Bekannte wiederzusehen.
Den Link zum Talk gibt’s in der Bio in Andrés Instagramprofil 😉

Weiterlesen »
  • Möchtest du deinen eigenen Podcast starten, weißt aber nicht so recht wie?
  • Du suchst noch nach einer Stimme für deinen Podcast oder nach Beratung und Support für diesen? Dann ist unser Moderator André Christen der richtige für dich.
    Hier findest du André:
    Website
    LinkedIn
André Christen

       Unsere Ausrüstung für Business-Camper:

 

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Partner, Empfehlungen & Werbung