Netzwerk Marketing – Inspiration von unterwegs

Netzwerk Marketing

Netzwerk Marketing als Business Konzept für Campernomaden

Ich bin Laura aus Österreich. Geboren am 11.11.89 in St.Pölten, Niederösterreich.  Anfang meiner Zwanziger bin ich viele Jahre in der Welt umher gereist und habe an verschiedensten Plätzen gelebt. Wir (mein Mann Markus und ich) haben jetzt eine kleine Base in der Steiermark (Ö), die wir unser Zuhause nennen, wenn wir nicht gerade im Van unterwegs sind.
Die letzten zwei Jahre waren Markus und ich gemeinsam mit unserer Hündin Venus unterwegs. Ab September werden wir um ein Familienmitglied reicher, denn wir erwarten Nachwuchs ☺.

Das Leben hat mich zum Vanlife geführt, weil ich es satt hatte, viel Geld für Miete und Fixkosten zu bezahlen. Reisen spielte, wie bereits erwähnt, schon sehr früh, ab 16 bzw. so richtig dann ab 19, eine große Rolle in meinem Leben. Als ich nach 2 Jahren unterwegs sein und 4 Jahren fix in Thailand im Jahr 2015 zurück nach Österreich kam, versuchte ich meinen klassischen Weg hierzu finden. Eine Neubauwohnung und hohe Fixkosten gehörten hier wohl zum „klassischen“ Weg, dachte ich.

Als ich Anfang 2018 entschied, wieder mal eine zweimonatige Reise nach Indien zu machen und mir bewusst wurde, wie viel Geld ich zur Seite legen musste, um die Kosten meiner leeren Wohnung zu Hause zu decken, war klar, dass sich etwas ändern wird. Nach meiner Rückkehr aus Indien begann ich mich für Tiny Häuser zu interessieren und die Anschaffung eines solchen als Alternative zu sehen.

 

Vanlife und Netzwerk Marketing

Netzwerk Marketing – Inspiration von unterwegs

Im Zuge dieser Recherche lernte ich Markus kennen, der zum damaligen Zeitpunkt sehr in der Tiny House Bau Community involviert war. Nach einem ersten ausgiebigen Gespräch mit ihm war klar, dass die Finanzierung eines Tiny Houses nicht im Rahmen meiner finanziellen Mittel stand und ich mich wieder mit einem Kredit zu Fixkosten verpflichten hätte müssen – was ja am Ziel vorbei geführt hätte. Markus war es dann auch der meinte, warum ich mir denn nicht einfach einen Van kaufe, ihn ausbaue und darin lebe. Keine Minute brauchte ich Bedenkzeit um zu wissen, dass das die perfekte Alternative für mich und meine Situation ist.

Vanlife verbindet für mich die „Sicherheit“ eines eigenen Zuhauses und die Möglichkeit, mit geringen Fixkosten zu reisen. Nachdem Übersee-Reisen über längere Zeit mit meinem Hund ohnehin in den letzten Jahren nicht mehr wirklich in Frage kamen, wurde das Leben im Van einmal mehr zur perfekten Lösung für mich. Gemeinsam mit Markus, Venus und Van verbringe ich also in erster Linie die Winter im warmen Süden.

Mein Leben und unsere Reisen finanziere ich mir ausschließlich durch die Arbeit online mit Netzwerk Marketing.
Ich verdiene mein Geld dadurch, dass eine Firma sich für eine Vertriebsmethode entschieden hat, in der sie lieber echte Menschen mit ehrlicher Begeisterung dafür bezahlt ihre Produkte in die Welt zu bringen, anstatt große Werbeträger oder bekannte Persönlichkeiten damit zu beauftragen, dies zu tun.

In unserem konkreten Fall arbeiten wir mit einer Firma, die in erster Linie ätherische Öle herstellt, darüber hinaus aber mittlerweile eine große Palette an natürlichen Lifestyle-Produkten anbietet. Schon früh hatte ich erste Berührungspunkte mit dieser Branche. Bereits vor rund 15 Jahren hat meine Mutter hat damals die Öle in unser Leben gebracht und in unseren Alltag integriert. Erst mit 21 begann ich, die Öle zu lieben und 2015 schließlich entschloss ich mich einen Versuch zu starten, mir mein eigenes Team mit Netzwerk Marketing aufzubauen.

 

Netzwerk Marketing geht von überall

Netzwerk Marketing – Inspiration von unterwegs

Als ich damals begann damit zu arbeiten versuchte ich es auf dem klassischen Weg. Der klassische Weg war auf unserem Gebiet der, sogenannte „Öle-Abende“ zu veranstalten. Wunderbare Abende in sehr feiner, kleiner Runde, an denen wir (meine Mama und ich) unsere Leidenschaft und unser Wissen über ätherische Öle mit Fremden und Bekannten teilten.

Diese Abende zusammen waren jedes Mal ein wundervolles und auch sehr nährendes Ereignis, aber leider für mich dennoch nicht der optimale Weg, um tatsächlich ein Business aufzubauen, dass auch meinen Lebensunterhalt finanziert. Inkonsequenz mit Veranstaltungen und Reisen haben mich einfach nicht „dranbleiben“ lassen. Außerdem mangelte es mir an einem duplizierbaren Konzept, wie ich die Türe zum Erfolg auch Anderen öffnen konnte.

Es hat gut vier Jahre gedauert, bis ich letztes Jahr, gemeinsam mit meinem inzwischen Öle-begeisterten Mann Markus ein Konzept entwickelte in dem wir alles, was wir so lieben an den ätherischen Ölen, den Produkten und vor allem aber auch an der Businessform auf eine Art und Weise anbieten konnten, die für uns in jeder Hinsicht stimmig und mit unserem „nomadischen“ Lebensstil vereinbar war.
Mein Traum war es schon lange, ortsunabhängig und ohne 1:1 Tausch von Zeit gegen Geld, mein Leben zu finanzieren. Nachdem die Begeisterung für die Öle und deren Wirkung ohnehin seit Jahren da war, fehlte eben nur noch das entsprechende Konzept, um ein eigenes Business von überall aus aufbauen zu können.

 

Visionen im Netzwerk Marketing

Netzwerk Marketing – Inspiration von unterwegs

Im Juni 2019 stand das Konzept und wir haben es mit einer Handvoll von Leuten geteilt. Der Großteil dieser Menschen hat uns und unserer Vision damals vertraut und in nur einem Jahr wurden aus neun bereits weit über 100 Leute.

Unsere Vision war und ist es eine Community an Gleichgesinnten zu schaffen, die Freude und Spaß daran haben, andere für einen natürlichen Lebensstil zu begeistern, die bereit sind, über ihre Grenzen hinaus zu wachsen, Lust haben ihr Leben freier zu gestalten, zum Teil online arbeiten wollen und über Social Media und über Videokonferenzen im regelmäßigen Austausch stehen.

Diese Vision ist im Grunde eine, die ich mir für unsere Welt ein Stück weit immer schon wünschte… und mit Netzwerk Marketing und der Firma, mit der wir arbeiten, haben wir eine Möglichkeit gefunden, diese Art von Community für uns zu erschaffen und damit auch noch unser Leben zu finanzieren. Das Beste daran ist, dass es nicht einzig unser (meines oder Markus‘) Leben finanziert, sondern dass unser Erfolg davon abhängig ist, auch Andere zum Erfolg zu führen, durch Challenges zu begleiten und ihnen unsere bestmögliche Unterstützung auf dieser Reise in die Unabhängigkeit zu bieten.

Unser Arbeitsalltag gestaltet sich demnach sehr frei, mit einigen Fixpunkten. So haben wir z. B. zwei Mal pro Woche Online Meetings (Zoom-Calls), die wir vorbereiten. Uns selbst weiterzubilden und zu entwickeln, erfüllt auch so manche Tage und Abende – wie sagt man so schön, der größte Meister ist der, der nie aufhört zu lernen. Persönlichkeitsentwicklung sehe ich als einen weiteren großen Pluspunkt an der Arbeit in unserer Branche.
Simple Dinge wie Flyer für unsere Themen-Vorträge gestalten und Newsletter aussenden sind weitere Fixpunkte. Der Aufbau und die Pflege eines Social Media-Profils zählt ebenfalls zu meinem Arbeitsalltag.

Flexibler gestaltet sich die Begleitung und Betreuung unserer Team-Member und Community. Wir arbeiten mit Chatgruppen und bieten ein Trainingsprogramm an für alle, die gerne ihr eigenes Online Business mit uns aufbauen wollen. In diesem 12 Wochen-Training, geben wir alles an Wissen weiter, das man brauchen kann, um das Business zu verstehen und erfolgreich aufzubauen.

 

Persönliche Freiheit durch Netzwerk Marketing

Netzwerk Marketing – Inspiration von unterwegs

Das macht einen Großteil meiner Arbeit aus – Menschen zu begleiten und zu unterstützen. Nachdem wir über einen Instant-Messenger arbeiten, bin ich sehr flexibel in meiner Betreuung, was ich persönlich sehr liebe. Manchmal „arbeite“ ich um 22 Uhr nachts weil ein Team Member oder eine Gruppe Unterstützung braucht, manchmal arbeite ich aber auch mal einen ganzen Tag so gut wie gar nicht. Ich liebe es. Ich liebe jeden Aspekt dieser Arbeit, das Begleiten von Menschen zu ihrem größten Potential, sowie die absolut freie Arbeitseinteilung und Selbstdisziplin. Der Begriff „Arbeit“ bekommt dadurch eine vollkommen neue Bedeutung.

Ich habe noch nie in einem klassischen 9-to-5-Angestelltenverhältnis gearbeitet… für mich steht diese freie Arbeitseinteilung, Ortsunabhängigkeit, uneingeschränkte Einkommensmöglichkeiten und das Tun dessen, was ich liebe, für höchste Lebensqualität und Freiheit.

Netzwerk Marketing – Inspiration von unterwegs

Ein paar Tipps für deinen Weg zum Business on Wheels:

1. Stelle dir regelmäßig die folgenden Fragen: „Wer bin ich?“ und „Was will ich?“
2. Es gibt viele Möglichkeiten des digitalen Nomadentums… je klarer du dir bist, was du ganz grundsätzlich im Leben willst und wo dein Potential liegt, desto eher die Wahrscheinlichkeit, dass du etwas Passendes für dich findest.
3. Öffne deinen Geist für Dinge, die du (noch) nicht kennst und gib dem Unbekannten eine Chance.
4. Probiere dich aus, mach Fehler, wechsle die Richtung, nur um dann vielleicht doch wieder zurückzukehren. Jede Erfahrung die du machst, bereichert dein Leben und bringt dich näher zu dir selbst.

 

Ihr findet ihr uns persönlich:

Instagram Laura
Facebook Laura
Website Laura
Instagram Markus

 

Einblicke in unser Team und unsere Arbeit gibt’s hier:

Website 
Instagram

 

Liebe Grüße

Laura

 (Bilder: @lauravanlife)

Wir öffnen unseren Mitgliederbereich wieder Anfang Juli 2020 – trag dich gern in die Warteliste ein und sichere dir 10 Prozent Rabatt >>> Camper Nomads Mitgliederbereich <<<

 

Wie war die Folge für dich? Hat sie dir gefallen? Waren spannende Infos dabei? Dann schreib uns doch gern eine Nachricht. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

 

Deine CAMPER NOMADS Hosts
Anja, Dominic, Thilo & Mogli

———————–

Unsere Ausrüstung:

MacBook Air 13″*

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

Zoom H2N Podcast Mikro*

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

Externe Festplatte 1TB*

Externe Festplatte 5TB*

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

 

 

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

 

———————–

 

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier:

Anja: VANekdoten | Instagram | Facebook

Mogli: Life of Balu | Instagram | Facebook

Dominic: Camper On Tour | Instagram | Facebook

Thilo: VOGEL ADVENTURE | Instagram | Facebook | Youtube

———————–

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Werde Camper Nomade und trag dich ein:

data-account=”1729816:b8q2o8o1m4″ data-form=”1601480:g5y2q2″>

Folge uns auf

Facebook

Instagram

Youtube

2 Antworten

  1. Für mich sind solche Systeme weiterhin unseriös, weil 1) überteuerte Produkte (irgendwoher müssen ja alleine die 25% für den einen level herkommen) und 2) basieren solche Systeme darauf, dass die Menschen an der Basis persönliche/private Beziehungen zum Verkauf der Produkte nutzen oder Beziehungen nur zu diesem Zwecke aufbauen (vermutlich hat jeder schon mal die Erfahrung gemacht, von Freunden zu irgenwelchen Verkaufsparties eingeladen worden zu sein.. warum geht man dahin?.. oder damals, als in den 90ern Jungedliche ihren Freunden Versicherungspolicen verkauft haben.. zum Glück ist das aufgrund der Anforderungen für die Tätigkeit als Versicherungsvermittler so nicht mehr möglich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere interessante Podcastfolgen

Was hat 'Coming Out' mit Business und Vanlife zu tun?

Was hat ‘Coming Out’ mit Business und Vanlife zu tun?

Dunja und Andrea berichten in der aktuellen Folge, was der Begriff ‘Coming Out’ für die Liebe und das Leben bedeuten kann.

Gemeinsam leben und arbeiten sie seit einem halben Jahr in ihrem Van Frida. Heute erzählen sie uns von ihren spannenden Erfahrungen, gemeinsamen Reisen und wie sie sich stets persönlich weiter entwickeln.

Weiterlesen »

Unsere Ausrüstung:

MacBook Air 13″*

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

Zoom H2N Podcast Mikro*

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

Externe Festplatte 1TB*

Externe Festplatte 5TB*

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier:

Anja: VANekdoten | Instagram | Facebook

Mogli: Life of Balu | Instagram | Facebook

Dominic: Camper On Tour | Instagram | Facebook

Thilo: VOGEL ADVENTURE | Instagram | Facebook | Youtube

———————–

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Wir bringen dich auf den Weg!

Gemeinsam arbeiten, campen und nach vorn rocken!

Wir veranstalten Workations für CAMPER NOMADS, die ihr Business auf die Straße gebracht haben und bringen wollen!

– 4 Tage 3 Nächte
– max. 16 Teilnehmer
– gegenseitige Unterstützung
– haufenweise Inspiration
– intensiver Austausch
– geballte Motivation

> Hier erfährst du mehr <