3 Tipps gegen Aufschieberitis

 

3 Tipps gegen Aufschieberitis

Projekte dauern immer so lange, wie sie Zeit haben! Kennst Du dieses „Sprichwort“? Konkret geht es in dieser Folge um die altbekannte „Aufschieberitis“.
Du willst einen Youtube Kanal eröffnen, einen Mitgliederbereich erstellen, ein Buch schreiben, einen Online Kongress durchführen oder einen Podcast starten. Jedoch verschiebst Du den Start immer wieder.

Im Rahmen von Podcasts bekomme ich das natürlich immer verstärkt mit. Deshalb möchte ich Dir anhand des Projektes Podcast-Launch 3 Tipps dazu geben, wie Du gegen die „Aufschieberitis“ vorgehen kannst. Die Tipps lassen sich natürlich auf andere Projekte übertragen.

Setze Dir eine Deadline

Vielen hilft es, sich eine Deadline zu setzen. Einen Zeitpunkt, der feststeht, an dem zum Beispiel der Podcast raus soll. Den Launch zu terminieren setzt dich unter Druck. Erst wenn Du ein Enddatum hast, wird die Zeit früher oder später knapp und Du musst an die Umsetzung gehen.

Gehe an die Öffentlichkeit

Manchmal reicht es nicht aus, dass Du Dir selbst eine Deadline setzt und Du hast diese bereits mehrfach nach hinten geschoben. Papier und Zahlen sind ja bekanntlich geduldig. In dem Fall rate ich Dir zu einem öffentlichen Commitment. Richtig gelesen! Schreibe an Deine Facebook Community, deine Emailliste oder auf Instagram im Unternehmenspost, dass es tolle Neuigkeiten gibt. Denn am Tag X startet der Podcast XY. Somit gehst Du eine offizielle Verpflichtung ein, zu liefern. Du kannst nicht ankündigen einen Podcast zu starten und dann nicht liefern!

Nimm die Community mit

Alle guten Dinge sind drei. Sollten die beiden ersten Punkte nicht genug sein, dann baue Dir eine einfache Landingpage, auf die Du in Deiner offiziellen Ankündigung verweist. Biete Deiner Community an, dass Du sie mitnimmst und teilhaben lässt. Wer sich einträgt, bekommt exklusive Einblicke schon vor dem offiziellen Start. Sei es das Cover, der Jingle oder die ersten Folgen. Damit bist Du nun so richtig im Zugzwang. Oder?!
Vorteil davon ist auch, Du baust Dir damit schon eine kleine Liste an interessierten Zuhörern auf. Diese kannst Du dann auch um Unterstützung beim eigentlichen Launch bitten.

 

Credits: Photo from https://www.pexels.com/photo/macbook-pro-turned-on-displaying-schedule-on-table-1893424/

———————–

Unsere Ausrüstung:

MacBook Air 13″*

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

Zoom H2N Podcast Mikro*

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

Externe Festplatte 1TB*

Externe Festplatte 5TB*

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier:

Anja: VANekdoten | Instagram | Facebook

Mogli: Life of Balu | Instagram | Facebook

Dominic: Camper On Tour | Instagram | Facebook

Thilo: VOGEL ADVENTURE | Instagram | Facebook | Youtube

———————–

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Werde Camper Nomade und trag dich ein:

Folge uns auf

Facebook

Instagram

Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere interessante Podcastfolgen

Reiseblogger ohne Reisen

Reiseblogger ohne Reisen

Was machen Reiseblogger und Festivalveranstalter eigentlich wenn Reisen und Treffen plötzlich so gut wie gar nicht mehr möglich sind – so geschehen durch die Covid Pandemie im Jahr 2020.

Genau das wollen wir heute von unseren beiden Gästen erfahren.
Wie haben Tascha und Partick es geschafft haben, diese schwierige Zeit zu überbrücken?
Denn aus der Ruhe lassen sie sich so schnell nicht bringen.

Ganz nach ihrer Devise „do more of what makes you happy„!

Weiterlesen »
Hin&Veg: Mit dem Veggie-Van zum Herzensbusiness

Hin & Veg: Mit dem Veggie-Van zum Herzensbusiness

In der heutigen Podcastfolge haben wir eine unheimlich tolle Frau zu Gast.

Durch ein Burnout mit mehreren Rückfällen, hat Manja ihren Beruf in der Sozialen Arbeit schlussendlich aufgegeben.
Zuerst versuchte sie sich in “Teilzeit Selbständigkeit” und seit September 2021 ist Manja nun komplett in ihr Business eingestiegen.

Und das ganz mit einem Offline-Business auf Rädern.
Sie hat ihr mobiles Zuhause mit einem Anhänger ausgestattet, aber nicht einfach irgendeinen, sondern einen ganz besonderen Imbissanhänger.
Damit ist Manja beruflich unterwegs, wenn sie nicht gerade auf dem Campingplatz in ihrem Bauwagen wohnt.

Weiterlesen »
Lebenslanges Lernen

Lebenslanges Lernen

Wir möchten in dieser Folge gemeinsam herausfinden, was lebenslanges Lernen bedeutet und ob bzw. was das eigentlich mit einem erfolgreichen Business zu tun hat.
Welche Möglichkeiten gibt es denn im großen, bunten Internet oder aber auch vielleicht sogar offline, so richtig zum Anfassen und so …

Was dabei natürlich nicht fehlen darf ist ein kleiner Ausblick, welche Pläne und Angebote es diesbezüglich in der Camper Nomads Community dieses Jahr noch geben wird.

Weiterlesen »

Unsere Ausrüstung für Business-Camper:

Mac Book Air 2020 M1, 8GB RAM, 256 SSD*

Lenovo IdeaPad C340, 14″, Convertible Notebook, Windows 10 Home*

Portable USB C Monitor, 15,6 Zoll*

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

Zoom H2N Podcast Handy Audio-Recorder*

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

Externe Festplatte, SanDisk Extreme Portable SSD 1 TB*

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier.

———————–

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Logo Camp and Work positiv

Coworking für Camper

Melde dich hier für Infos zu neuen Locations, Popup-Coworking und News zu Camp & Work an: