Die Kraft der Community

von | Mrz 17, 2020 | Podcast | 0 Kommentare

Die Kraft der Community

Wie dich eine aktive Gemeinschaft voranbringen kann

Im heutigen Podcast stellt uns Anja von den Camper Nomads den Mitgliederbereich der Community vor. Das ist nicht nur ein Bereich, in dem man sich einloggt und ein paar Webinare oder Kurse anschauen kann oder dann auch noch ein, zwei, drei weitere digitale Produkte angepriesen bekommt, sondern es ist eine richtige Gemeinschaft mit vielen aktiven Mitgliedern, die sich regelmäßig oder auch unregelmäßig online und offline treffen, um sich gemeinsam auszutauschen oder auch gemeinsam zu arbeiten.

Anja stellt uns die Community-Mitglieder Bella, Mona und Harry vor, die seit dem Opening des Mitgliederbereiches aktiv dabei sind und uns heute erzählen, welchen Mehrwert sie durch den intensiven Austausch mit Gleichgesinnten in der Community bislang erfahren haben. Die drei sind von ihrer Persönlichkeit und in ihrem Lebensstil total verschieden,  aber eine Sache haben sie auf jeden Fall gemeinsam:

Die Liebe für das Leben unterwegs, egal an welcher Stelle man gerade steht, ob mit Homebase oder ohne – das ist ganz egal.

 

Stimmen der Community

 

Bella Burn

Bella ist im Mai 2018 zum Vanlife gekommen,  im März 2019  zu den CAMPER NOMADS gestoßen und war dann Teilnehmerin der ersten Workation der Camper Nomads. Sie ist Kunsthandwerkerin, Brandmalerin, macht Auftragsarbeiten und setzt jetzt verstärkt auf eigene Workshops und Seminare. Sie hat sich mit Hilfe des Gründungszuschusses selbstständig gemacht. Bella fühlt sich von der Community beschenkt mit Motivation und Ideen. Letztes Jahr hat sie ihren Camper gewechselt und während dieser Umbauphase in einer Homebase gelebt.

Die Kraft der Community


Mona

Mona lebt seit 2018 im Dachzelt und ist aktuell auf Teneriffa unterwegs. Ende 2019 ist sie durch Mogli zu den Camper Nomads gestoßen. Neun Monate im Jahr arbeitet sie in München als Fremdsprachenkorrespondentin und Nachhilfelehrerin selbstständig in drei Hotels. In ihrem Online Business erteilt Mona Sprachunterricht und bietet Sprachreisen an.

Die Kraft der Community


Harry

Harry ist seit 13 Jahren in der Qualitätssicherung und als Softwaretester selbstständig. Im Jahr 2018 hat er Lisa Caravanci auf der CMT getroffen, sie danach 2019 in Griechenland wiedergesehen und ist durch sie auf die Camper Nomads gestoßen. Er reist gern mit Motorrad und Wohnwagen und hat eine Homebase im Odenwald, bei der möglicherweise auch eine neue Base für die Camper Nomads entstehen könnte!

Die Kraft der Community


Was war die Motivation, in den Mitgliederbereich einzutreten?

Bella fand die Idee interessant, hatte aber Bedenken wegen der eventuellen Kosten. In einer Downphase hat sie sich ein Live angesehen und sich gefragt, ob es genau das ist, was sie gerade braucht. Während dieses Lives hat sie sich dann selbst ihre Mitgliedschaft zum Geburtstag geschenkt. Und ihre Erwartungen wurden seitdem übertroffen.

Mona war sich bewusst, dass sie mehr für ihr Business machen möchte und auch eine Gemeinschaft finden wollte, in der sie Menschen mit gleichen Interessen kennenlernt.

Harry sucht auch die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten. Gerade das virtuelle Coworking zweimal die Woche ist eine starke Sache für ihn. Für ihn ist das vergleichbar wie mit Kollegen zu arbeiten – Man ist selbstständig, aber nicht alleine.

 

Was gefällt besonders gut am Mitgliederbereich?

Bella lobt das Gesamtpaket, den Austausch mit so vielen verschiedenen Menschen und die aktiven Reaktionen auf alle Fragen, Meinungen usw. in der Gemeinschaft. Die Antwortrate im Mitgliederbereich ist größer als in der vergleichsweise viel größeren Facebookgruppe. Außerdem lernt man die Menschen im Mitgliederbereich besser kennen, dadurch steigt die Qualität der Antworten.

Für Mona hat sich – motiviert durch die Gemeinschaft – seit Dezember wahnsinnig viel getan. Besonders die Webinare und das Live im Mitgliederbereich findet sie einfach nur „Mega“. Die 33-Tage Challenge hatte sie in der Hälfte der Zeit absolviert. In dieser Challenge hat sie auch ihren Podcast wieder neu aktiviert, gemeinsam mit ihrem Buch. Sie findet es gut, dass Arbeitsgruppen von den Hosts vorgeschlagen werden oder auch aktiv von interessierten Mitgliedern für einen gemeinsamen Austausch gebildet werden können. Die gegenseitige Motivation ist dadurch sehr hoch.

Harry findet die Idee der Bases eine gute Sache und möchte in Zukunft öfter davon Gebrauch machen. Die Bases sind momentan noch im Aufbau und sollen Orte sein, wo sich Campernomaden, zusammen oder allein, in einem Arbeitsbereich zusammenfinden können, Coworking machen oder einfach auch mal am Auto schrauben können. Eine Base haben wir bereits in Ochtrup, andere sind in Planung. Harry spielt, wie oben erwähnt, ja selbst mit der Idee, seine eigene Homebase im Odenwald für die Camper Nomads auszubauen.

 

Was findet ihr verbesserungswürdig?

Bella ist  nur gespannt, was auf sie zukommt, wenn der Mitgliederbereich größer wird und wie sich die Community dadurch entwickeln wird. Sie hofft, dass das gute Feeling und die Kraft der Community weiterhin bestehen bleibt. Am 29.03. ging Bellas Podcast ‘on air’, gepusht dazu wurde sie durch die 33-Tage Challenge in der Gemeinschaft.

Mona sieht es inzwischen recht positiv, dass nicht immer alle Fragen sofort beantwortet, sondern für Masterminds oder in Webinaren bearbeitet werden. Dies beflügelt sie aber auch, sich selbst mit ihren Themen zu beschäftigen.

Harry findet es schade, daß er in seinem Arbeitsbereich noch relativ alleine da steht, hofft aber, daß sich diese Situation mit neuen Mitgliedern ändert. Er lobt die Webinare die ihn als Selbstständigen unproblematisch auf den neuesten Stand bringen, wie z. B. das Thema Steuern, Krankenkassen usw. Harrys Plan für 2020 steht und für viele Flausen ist keine Zeit.

 

?Attention: von 02. bis 05. April öffnen wir die Tore zum Mitgliederbereich wieder für euch und ihr habt somit die Möglichkeit, auch Teil der Community zu werden. Alle Infos dazu gibt’s natürlich auch auf unserer Website. ?

 

Wie hat euch die neue Podcastfolge gefallen?
Seht ihr auch einen riesen Mehrwert darin, sich mit Gleichgesinnten zu umgeben und gemeinsam voranzurocken?
Lasst uns gern ein Kommentar hier – wir freuen uns schon auf euren Input! ?

 

Shownotes:

Mitgliederbereich
Camper Nomads Bases 
Podcastfolge Gründungszuschuss
Camper Nomads Facebookgruppe

Bella:
Homepage
Instagram
Facebook
Etsy-Shop

Mona
Homepage
Instagram
Facebook
Linktree

Harry:
Facebook
XING

 

 

Deine CAMPER NOMADS Hosts
Anja, Dominic, Thilo & Mogli

———————–

 

Unsere Ausrüstung:

 

MacBook Air 13″*

 

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

 

Zoom H2N Podcast Mikro*

 

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

 

Externe Festplatte 1TB*

 

Externe Festplatte 5TB*

 

———————–

 

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

 

 

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

 

———————–

 

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier:

 

Anja: VANekdoten | Instagram | Facebook

 

Mogli: Life of Balu | Instagram | Facebook

 

Dominic: Camper On Tour | Instagram | Facebook

 

Thilo: VOGEL ADVENTURE | Instagram | Facebook | Youtube

 

———————–

 

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bringen dich auf den Weg!

Gemeinsam arbeiten, campen und nach vorn rocken!

Wir veranstalten Workations für CAMPER NOMADS, die ihr Business auf die Straße gebracht haben und bringen wollen!

1 Woche 

max. 20 Teilnehmer

gegenseitige Unterstützung

haufenweise Inspiration

intensiver Austausch

geballte Motivation

#einfachmachen

> Hier erfährst du mehr <

Werde Camper Nomade und trag dich ein:

Folge uns auf