Fahrzeugtechnik mit Sebastian

Fahrzeugtechnik mit Sebastian

Ein Überblick zu der Fahrzeugtechnik deines Campers

In der heutigen Podcastfolge erzählt unser Teammitglied Sebastian alles über die Fahrzeugtechnik deines Campers bzw. Vans.

Sebastian ist gelernter KFZ-Mechatroniker mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeuge. Er ist seit 4 Jahren bei der Feuerwehr und dennoch packt ihn die Faszination KFZ und alles, was da so dazugehört.

Mit seinem eigenen Projekt “Bullidame Emma” betreibt er u.a. auch einen Podcast und erzählt dort vom Ausbau seines Bullis zum Camper.

Das wollten wir gern aufgreifen und daher erläutert er uns heute ganz allgemein alles rund um das KFZ. Wir bekommen einen Überblick über Motor, Kupplung, Getriebearten, aber auch über Elektrik und Reifen. Zudem erklärt er uns, ob es sinnvoll ist, einen Van selbst auszubauen oder doch lieber zum Fahrzeug „von der Stange“ zu greifen.

Über jedes einzelne Thema gibt uns Sebastian ein wenig Basiswissen an die Hand. Somit bekommt ihr ein gutes Gefühl für euer Fahrzeug.

Bei Fragen könnt ihr euch sehr gern an Sebastian wenden. Die Links zu ihm findet ihr in den Shownotes.

Shownotes:

->Text und Fotos von Sebastian

Wie war die Folge für dich? Hat sie dir gefallen? Waren spannende Infos dabei? Dann schreib uns doch gern eine Nachricht. Wir freuen uns auf deine Nachricht.



Deine CAMPER NOMADS
Anja, Marcus (Mogli) & Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere interessante Podcastfolgen

Was Laufen mit Business zu tun hat

Was Laufen mit Business zu tun hat

In dieser Podcastfolge gibt dir Anja von den Camper Nomads Tipps und Strategien für den Einstieg ins Laufen und ins Business an die Hand.

Von den harten Anfängen, der Vorbereitung, dem Fundament, den Zielen bis hin zu Schmerzen, Verletzungen, Hindernissen und Rückschlägen ist alles mit dabei.

Weiterlesen »
Sina & Carsten von Wanderhorizons

Sina & Carsten von Wanderhorizons

In dieser Folge erzählt uns Carsten von Wanderhorizons vom Leben mit seiner Family auf vier Rädern.

Ihre Reise begann 2017 mit einem selbstausgebauten T4, mittlerweile leben sie zu dritt in einem umgebauten Hymer.

Wie finanziert sich die kleine Familie das Reisen? Die Antwort gibt es hier in der neuesten Podcastfolge…

Weiterlesen »
SEO Beraterin – mit grünem Business unterwegs Geld verdienen

SEO Beraterin – mit grünem Business unterwegs Geld verdienen

Unsere heutige Gästin hat sich bereits ihr eigenes Online Business als grüne SEO-Texterin & Beraterin aufgebaut.
Fehlt also nur noch der Camper und auch der ist bereits gekauft.

Campingerfahrung haben Laura und ihr Mann (noch) nicht und trotzdem wagen sie den Schritt und ziehen im Sommer 2021 mit der ganzen Familie Vollzeit ins Wohnmobil.

Ganz nach dem Motto: Es kann schiefgehen. Es kann aber auch einfach wunderbar werden.
Wie es bei Laura weitergeht erfährst du auf ihren Social Media Kanälen. Spannend bleibt es auf jeden Fall.

Weiterlesen »

Unsere Ausrüstung:

MacBook Air 13″*

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

Zoom H2N Podcast Mikro*

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

Externe Festplatte 1TB*

Externe Festplatte 5TB*

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier:

Anja: VANekdoten | Instagram | Facebook

Mogli: Life of Balu | Instagram | Facebook

Dominic: Camper On Tour | Instagram | Facebook

Thilo: VOGEL ADVENTURE | Instagram | Facebook | Youtube

———————–

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Wir bringen dich auf den Weg!

Gemeinsam arbeiten, campen und nach vorn rocken!

Wir veranstalten Workations für CAMPER NOMADS, die ihr Business auf die Straße gebracht haben und bringen wollen!

– 4 Tage 3 Nächte
– max. 16 Teilnehmer
– gegenseitige Unterstützung
– haufenweise Inspiration
– intensiver Austausch
– geballte Motivation

> Hier erfährst du mehr <