Support-Show: Groß denken, klein anfangen

Support-Show: Groß denken, klein anfangen

Support-Show: Wie man eine (Business-)Idee schnell umsetzt

Auf Community-Treffen kann man sich nicht nur endlich mal live statt immer nur am Bildschirm begegnen, sondern merkt noch viel eher, ob man auch menschlich gut klar kommt.

André war zum ersten Mal auf einem Treffen und auf Anhieb haben wir – das gesamte Team vor Ort – uns richtig gut auch ganz in echt verstanden.

Und manchmal werden aus “spinnerten” Gedanken beim gemeinsamen Frühstück dann auch Ideen, die Tage später noch weitergesponnen werden und einen nicht mehr loslassen.

So geschehen bei Anja und André.

Show-Support

Support-Show: Grundidee “André talkt”

Immer Freitags 19:30 Uhr lädt André zu einer “André talkt”-Runde mit den verschiedensten Gästen ein. Jeder kann sich dazuschalten und immer ist es eine sehr heitere Gruppe, die über die unterschiedlichsten Themen quasselt. Bei Tee, Bier oder Wein geht es zwar auch viel um “camperlastige” Dinge, aber es wird auch ganz offen über tagesaktuelle, medizinische und zwischenmenschliche Themen geplaudert. Ganz locker.

Das Brainstorming

Während eines Team-Frühstücks fiel die Idee, doch jetzt im November, wenn wir uns alle nicht treffen oder ausgehen können, eine virtuelle Plattform mit richtig langen Livestreams anzubieten.

Die ganze Idee arbeitete in Anja weiter und nur wenige Tage später haben sich Anja und André zu einem Brainstorming zusammengefunden und ein grobes Konzept erarbeitet. 

Sogar ein Name war schnell gefunden und sie haben direkt eine Domain gekauft und sich einen weiteren Tag später den weiteren konkreten Aufgaben gewidmet. Mit allem Drum und Dran, aber trotzdem aus den vorhandenen Mitteln. 

Support-Show: Groß denken, klein anfangen

Support-Show: “Quick and dirty” starten

Wenn du eine Idee schnell umsetzen möchtest, schau, wie du mit den vorhandenen Mitteln bereits starten kannst: Gewerbe, Konto, PayPal – alles da. Aber vor allem das Wissen, schnell eine Website aufzusetzen, E-Mail-Adressen einzurichten, Leute aus dem Netzwerk nach Hilfe zu fragen und einfach in dem Vertrauen loszulegen, dass sich daraus etwas entwickeln würde – das sind die Dinge, die wir in den letzten Jahren Selbstständigkeit gelernt haben und nun schnell anwenden können.

Mutig sein und direkt rausgehen

Die beiden nehmen uns also mit dieser Folge noch während der ganzen Planungs- und Organisationsphase direkt mit und lassen uns an der Entwicklung ihrer Idee teilhaben.

Sie wollen damit auch den Zuhörern Mut machen, denn was soll letztlich schon Schlimmes passieren?

Vielleicht unterstützt niemand die Support-Show und sie kommen allein in den Genuss, sich mit ihren Gästen zu unterhalten oder von ihnen auf künstlerisch-kulturelle Weise unterhalten zu werden. Aber selbst dann haben Anja und André vielleicht ein bisschen Zeit verloren, aber sind als Team noch besser zusammengewachsen und haben die Chance genutzt, einfach mal was zu riskieren und zu testen.

Support-Show: Und worum geht’s nun eigentlich?

Das erfahrt ihr im Podcast und auf der brandneuen Website!!

Seid dabei und unterstützt gemeinsam mit Anja und André Künstler, euer Lieblingslokal und verschiedene gemeinnützige Projekte und Vereine.

Werdet Teil der Show und macht euch den Herbst mit uns zusammen bunt!

Shownotes

Deine CAMPER NOMADS Hosts
Anja, Dominic, Thilo & Mogli




2 Antworten

  1. Liebe CAMPER NOMADS Hosts
    Anja, Dominic, Thilo & Mogli,

    mir schwirrt schon seit langer Zeit eine Idee im Kopf herum, die aber im Gewirr meines Lebens immer wieder untergeht.
    Mit anderen Menschen gemeinsam etwas zu schaffen und mir beim Entwickeln und Umsetzen meiner Idee helfen zu lassen, ist jetzt mein Wunsch der mich motiviert.
    Das Thema ist Achtsamkeit im Leben mit Hunden, frei nach dem Ausspruch von Krishnamurti:
    “Die Fähigkeit zu beobachten, ohne zu bewerten, ist die höchste Form der Intelligenz”.
    Ich möchte Menschen zum Beobachten und Wahrnehmen inspirieren, zum Selberdenken und zum Nachdenken, zum Reflektieren und Fragen.
    Dabei handelt es sich um den Umgang mit Tieren und in erster Linie darum, wie bin ich in Harmonie mit mir selbst, mit meinem Hund, meinem Pferd, Rind, Schaf, was steht der Harmonie im Weg, was brauche ich, damit ich mich achtsam, achtsamer verhalten kann?
    Dazu möchte ich auf meiner alten CMS-Homepage Bilder einfügen (lassen) zum Thema: Achtsamkeit versus UnAchtsamkeit. Fotos zum das Tabu von Bissverletzungen, die diese geliebten “Plüschtiere”, die Hunde, durch UnAchtsamkeit und Unwissenheit mit ihrem Raubtiergebiß verursachen können.
    Auf dem Weg dorthin bin ich auf der Such nach Interesse am Thema und Unterstützung bei der Umsetzung.
    Mit gespannten Grüßen freue ich mich über eine gelegentliche Antwort oder mehrere.
    Susanne Voß

    1. Liebe Susanne,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Sehr spannend zu lesen, welche Idee du hast. Wir freuen uns natürlich, dass wir dich motivieren konnten, deine Idee nun anzugehen, am besten mit anderen, die sich auch für dieses Thema begeistern.
      Ich kann mir vorstellen, dass du da in bestimmten Foren eher fündig wirst als hier in den Kommentaren zum Blogartikel. Oder bist du in unserer Facebookgruppe “Camper Nomads Community”? Dort gibt es ja auch viele begeisterungsfähige Menschen mit Hund/Tier, die sich vielleicht von deiner Idee angesprochen fühlen.

      Ich wünsche dir viel Spaß beim Umsetzen deiner Idee, egal, ob allein oder mit anderen – Hauptsache, du gehst den ersten Schritt.

      Viele Grüße
      Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere interessante Podcastfolgen

Justin Eaton – Tattoo Nomade unterwegs in Portugal

Justin Eaton – Tattoo Nomade unterwegs in Portugal

In der aktuellen Podcastfolge verrät uns Justin Eaton @tattoosurfnomad , aus welchen Gründen er vor fast zwei Jahren Vollzeit in seinen Van gezogen ist und Deutschland mittlerweile verlassen hat.

Der Tattoo Nomade erzählt uns, wie er sein Leben als Tättowierer von unterwegs finanziert und berichtet über sein neustes Tattoo-Retreat-Projekt in Portugal.

Weiterlesen »
Freundschaften unterwegs

Freundschaften unterwegs

In unserer heutigen Podcastfolge fachsimpeln Anja, Sandra und André darüber, wie sich ihre Freundschaften durch das Leben und Arbeiten unterwegs verändert haben.

Welche Erfahrungen sie gemacht haben, wie sich alte und neue Freundschaften entwickeln und wie wichtig ihnen Freunde generell in ihrem Leben sind, darüber berichten die 3 uns heute.

Weiterlesen »

Unsere Ausrüstung:

MacBook Air 13″*

Samson Meteor USB Podcast Mikrofon*

Zoom H2N Podcast Mikro*

Zoom APH-2n Zubehörpaket*

Externe Festplatte 1TB*

Externe Festplatte 5TB*

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

Mehr Infos zu deinen CAMPER NOMADS Hosts findest du hier:

Anja: VANekdoten | Instagram | Facebook

Mogli: Life of Balu | Instagram | Facebook

Dominic: Camper On Tour | Instagram | Facebook

Thilo: VOGEL ADVENTURE | Instagram | Facebook | Youtube

———————–

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Wir bringen dich auf den Weg!

Gemeinsam arbeiten, campen und nach vorn rocken!

Wir veranstalten Workations für CAMPER NOMADS, die ihr Business auf die Straße gebracht haben und bringen wollen!

– 4 Tage 3 Nächte
– max. 16 Teilnehmer
– gegenseitige Unterstützung
– haufenweise Inspiration
– intensiver Austausch
– geballte Motivation

> Hier erfährst du mehr <