Erst sparen, dann reisen | Mit Anna und Anne von PerspektiVAN unterwegs in Amerika

perspektivan Anne und Anna

Unser Gäste in dieser Folge sind seit 2020 in Europa unterwegs gewesen. Doch Ende 2021 haben sie den Sprung über den großen Teich gewagt und ihren Camper nach Mexiko verschifft. Seither sind sie in Nordamerika unterwegs und berichten darüber auf ihrem Reiseblog Perspektivan.de.

Als sie mit ihrem eigenen Van die ersten Kilometer auf mexikanischen Straßen gefahren sind, haben sie sich immer wieder angeschaut und gesagt: “Ok krass, wir haben das wirklich gemacht!”

Unter anderem wurden sie auch vom ZDF in der Sendung TerraX begleitet.

Wir wollten von ihnen wissen, wie sie sich ihren Traum verwirklicht haben. Welche finanziellen Lösungen sie dafür entwickelt haben und wie es eigentlich ist, als Paar ständig auf kleinstem Raum miteinander unterwegs zu sein.

perspektivan

Es folgt ein Auszug aus dem Buch, der CAMPER NOMADS ROADMAP, in dem die beiden auch mit ihrer Geschichte vertreten sein werden. Halte dich gern mit unserem Newsletter auf dem Laufenden, wann das Buch erscheint, um noch mehr von den beiden, von anderen Menschen unterwegs und vom Leben und Arbeiten im Camper zu erfahren.

Was sind für euch die Vorteile am Leben und Arbeiten unterwegs?

Der größte Vorteil aus unserer Sicht: Wir können die Welt bereisen und beruflich erfolgreich sein. Das
heißt, wir müssen uns nicht zwischen Karriere und Reisen entscheiden, sondern können beides
miteinander verbinden.

Was genau arbeitet ihr bzw. was sind eure Einkommensquellen?

Wir sind SEO-Texterinnen und Reisebloggerinnen. Einen Teil unserer Einnahmen verdienen wir über über
unseren Reiseblog, einen weiteren Teil über Aufträge für suchmaschinenoptimierte Texte und SEO-Beratung für Websites von Unternehmen.

Welche Tipps habt ihr für andere, die das gerade planen, starten, noch zögern …?

Unser persönlicher Schlüssel war rückblickend, dass wir uns gefragt haben: WIE? Wie schaffen wir es?
Es ging gar nicht um die Frage, ob wir es schaffen oder wann… Sondern nur WIE?
Mit dieser Frage hältst du dich nicht mehr mit Problemen auf, sondern fängst an, Lösungen zu finden.
Für unsere Reise haben wir uns bspw. gefragt: Wie können wir uns das finanziell ermöglichen?
Wir haben daraufhin ein Sparziel festgelegt und überschlagen, wie viel wir monatlich zurücklegen
können.
Dadurch hat sich automatisch ergeben, wie viele Jahre wir sparen müssen, um unser Sparziel zu
erreichen und uns unseren Reisetraum zu erfüllen.
Das gilt natürlich nicht nur für Reisen, sondern ebenso für das Arbeiten von unterwegs, Leben im
Camper und vieles mehr.

Links

Website PerspektiVAN
E-Mail an Anne und Anna
Instagram PerspektiVAN
Facebook PerspektiVAN
CAMPER NOMADS COMMUNITY
Podcasttreffen in Wolfsburg am 13.05.2023

Möchtest du deine Erfahrungen “on the road” mit der Community teilen? Oder hast du noch Fragen zu diesem Thema? Dann kommentiere das gern hier gern direkt darunter oder schreib uns an podcast@campernomads.net.

Du möchtest Teil einer offenherzigen, unterstützenden Gemeinschaft werden, in der ganz viel Wissen und Erfahrungen zum Leben und Arbeiten im Camper geteilt wird? Dann komm mit auf unsere Onlinebase 🙂


Deine CAMPER NOMADS

6 Antworten

  1. In Deutschland im Garten zu sitzen und die Stimmen der beiden zu hören, ist ein bißchen so, als wenn sie hier mit uns sitzen würden…….
    Vielen Dank für das tolle Interview!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Podcastfolgen

André talkt mit Anja, camper nomads podcast

André talkt mit Anja | Updates April 2024

Recht spontan stolpern wir in diese Folge, die gleich mit echten Vanlife-Herausforderungen wie Stehen auf dem Supermarkt-Parkplatz, weil da besseres Internet ist, und Diesel besorgen, damit es warm wird, beginnt.

Wir tauschen uns in den Updates April 2024 auch über Lerntechniken aus, z. B. wie ich es schaffe, meine Türkisch- und Polnischkenntnisse über Sprach-Apps zu verbessern.

Zudem tauchen wir ein in Andrés und Anjas persönliche Reisegeschichten, von Anjas Arbeits-Trip an die Ostsee bis hin zu Andrés Weg zu seinen Eltern in Süddeutschland, inklusive einer kostspieligen Reparatur an seiner Heizung und der Jagd nach einer englischen Gasflasche.

Aber das ist noch nicht alles – wir sprechen über geplatzte Aufträge, planen unsere zukünftigen Reisen und teilen, wie wir unsere Gesundheits- und Werkstatttermine koordinieren. Mit e-Rezepten und Online-Krankschreibungen erleben wir die Vorzüge der digitalen Welt.

Genießt die spannenden Erzählungen und hilfreichen Tipps, von Lernmethoden bis zur Camper-Instandhaltung. Schaltet also ein beim Camper Nomads Podcast, um Inspiration für euer eigenes Nomadenleben zu finden.

Weiterlesen »
camper nomads podcast andré talkt mit anja

André talkt mit Anja | Updates März 2024

Anja nutzt den Austausch mit André als “Gesprächstherapie” und hat in dieser Folge so einige Erkenntnisse.
André berichtet vom “Urlaub” im Ferienhaus auf Bornholm und wie schön er es findet, in seinem neuen monatlichen Talk (immer am letzten Freitag im Monat) neue Reisende und alte Bekannte wiederzusehen.
Den Link zum Talk gibt’s in der Bio in Andrés Instagramprofil 😉

Weiterlesen »
  • Möchtest du deinen eigenen Podcast starten, weißt aber nicht so recht wie?
  • Du suchst noch nach einer Stimme für deinen Podcast oder nach Beratung und Support für diesen? Dann ist unser Moderator André Christen der richtige für dich.
    Hier findest du André:
    Website
    LinkedIn
André Christen

       Unsere Ausrüstung für Business-Camper:

 

*Die Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den CAMPER NOMADS PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK!

Partner, Empfehlungen & Werbung